Echo

Liebe Schwester Monika,
die Sternwallfahrt war wunderbar. Ein ewiges Vergelt´ s Gott dafür. Du hast dir wieder so viel Mühe gegeben mit deinem Vorbeten und mit der Organisation. Die Musikgruppe De Lumina hat die Gott4esdienste wieder wunderbar umrahmt
Anni und Hans – Präsidenten der Legio Mariae aus München 25.07.2022

Liebe Frau Pfefferer,
ich bin von meiner Betteltour in Österreich zurück und wollte mich noch einmal herzlich bei Ihnen und dem Chor bedanken. Alle waren begeistert. Gott segne sie alle.
Wilfried Weber aus Berching – 18.07.2022

Vielen Dank für eure wunderbare Musik. Ihr habt uns einen wunderschönen Hochzeitsgottesdienst geschenkt. Wir und auch alle anderen waren begeistert.
Liebe Grüße
Susanne F. aus Huisheim – 17.07.2022

Liebe Patenelter,
Danke für eure große Liebe zu mir! Auch ich denke immer mit Liebe an euch und bete für euch,.
Kitambo Abel aus dem Kongo – unser neuestes Patenkind – 13.07.2022

Hallo ihr Lieben,
wir wollen uns nochmal bedanken für die wunderschöne Gestaltung unserer Hochzeit. Es waren alle sehr begeistert. Danke für die tollen Lieder.
Yvonne M. aus Mörnsheim – 09.07.2022

Ihr ward wieder großartig. Danke, dass ihr wieder bei uns in Heroldsbach zur Ehre Gottes gesungen und gespielt habt.
Danke.
Gruß mit Segenswunsch
Georg W. aus Heroldsbach – 20.07.2022

Meine liebe Lydia,
du allerliebste Chefin von De Lumina,
ihr ward wirklich Licht und Liebe (in Heroldsbach). Ein tausendfaches, ewiges Vergelt´ s Gott für Alles. Eure Musik klingt in die Himmelsphärenso unendlich schön. Alle waren mit Begeisterung dabei! Der Herr segne euch und behüte euch und alle die zu euch gehören.
Monika R. aus Ellingen – 19.06.2022

Liebe Lydia,
es war so eine schöne Maiandacht im Heidebrünnl. Tausend Dank, dass ich immer informiert werde, auch wenn ich wegen der Entfernung nicht all zu oft kommen kann…
Liebe Grüße Ingrid H. aus München – 08.05.2022

Vergelt´ s Gott für die wunderschöne Muttertagsmaiandacht im Heidebrünnl mit PV Rainer Herteis und dem himmlischen Gesang von De Lumina!
Edeltraud R. aus Donauwörth – 08.05.2022

Hallo Lydia,
wollte dir nur mal sagen, es war heute wunderschön in der Kirche.
Es hat mich sehr berührt. Danke!
LG Susi Pf. aus Weilheim – 08.05.2022

Vielen lieben Dank für eure musikalische Unterstützung!
Es war wunderschön. Bitte gib es auch an die anderen weiter!
Es hat uns sehr berührt. Es war auch so schön, dass so viele Menschen gekommen sind.
Karin U. aus Weilheim – 08.05.2022

Vielen Dank! Ihr habt wunderschön gesungen!
Monja R. aus Weilheim – 08.05.2022

Liebe Lydia,
dass du und Gisela zu unserer Hochzeit singen, ist für uns eine besondere Freude. Nicht nur, weil eure Musik und euer gesungenes Gebet uns so berühren, sondern auch, weil wir eure Freundschaft so sehr schätzen.
Dafür ganz herzlichen Dank und Gottes reichen Segen für dich und deine Familie,
Klaus und Silvia B. aus Baldingen – 07.05.2022

Hallo Lydia,
du und dein Chor, ihr habt sehr schön gesungen. Das fand ich ganz toll.
Danke!
Kommunionkind Emilie aus Monheim – 25.04.2022

Liebe Lydia,
auch von uns vielen Dank für die wunderschöne Gestaltung des Kommuniongottesdienstes. Euer Gesang war wie immer sehr berührend. Vor allem das Lied „Jesus berühre mich“ zur Kommunion war so passend und ging zu Herzen. Danke!
Viele liebe Grüße
Monja R. aus Monheim – 25.04.2022

Ich sag auch nochmal DANKE, dass ihr da wart. Ihr habt so schön gesungen.
Lisa L. aus Emskeim – 11.04.2022
Liebe Lisa, vergelt´ s Gott für eure großzügige Spende. Wir haben 2/3 an unsere Schule in Burundi überwiesen und 1/3 an Sr. Christina in Albanien.

Es war mir eine große Ehre, dass ihr hier bei uns in Emskeim gesungen habt! Es war wunderschön!
Kaplan Stanislas aus Amerfeld – 10.04.2022

Daaaaaanke
Für das Video und vor allem, dass ihr den Gottesdienst gestaltet habt!
(Video war für den erkrankten Priester – ein paar gute Wünsche)
Jug.pfr. Martin S. aus Stopfenheim – 10.04.2022

Liebe Frau Lydia Pfefferer und liebe Freunde des Chores De Lumina,
wir möchten Ihnen ein herzliches Dankeschön sagen für alles, was Sie für Muhenge Emmanuel getan haben! Ende Juli 2021 hat der Junge die Abschlussprüfungen bestanden – das Ergebnis vieler Anstrengungen. Und das Glück scheint ihn zu begleiten…
Ein Onkel, der Bruder der Mutter, beschloss dem Jungen zu helfen, als er das gute Abschlusszeugnis sah. Emmanuel plant seinen Bachelor in Informatik zu machen, da man in diesem Bereich noch Arbeit finden kann.
Liebste Frau Lydia und liebe Freunde, ich weiß, dass sie Kinder lieben, besonders, weil sie ihnen seit vielen Jahren geholfen haben. Emmanuel wird sie immer in seinem Herzen tragen! Ihnen und Ihren Familien gilt unsere ganze Dankbarkeit und Zuneigung.
Wie Sie sich vorstellen können haben wir immer eine lange Liste von Kindern, die darauf warten eine Patenschaft zu erhalten. Im Vertrauen auf Ihre Großzügigkeit schlagen wir das Kind Kitambo Abel vor….
Dank Ihrer Hilfe werden wir weiterhin dazu beitragen viele Kinder aus örtlich bedingter Armut und prekären Situationen zu befreien.
Gehen wir gemeinsam weiter auf diesem solidarischen Weg.
Mit herzlichen Grüßen Team „Solidarität auf Entfernung“ für benachteiligte Kinder – AzioneFamiglieNuove Grottaferrata Italia –
die wir seit 2004 und gerne weiter unterstützen. 29.03.2022

Hallo Lydia,
der 1. Ton von oben beim Requiem in der Fünfstettener Kirche löste bei mir ein „Oh“ aus – innerlich: De Lumina ist da 🙂
Ja, es war der Trauergottesdienst meines Zwillingsbruders und ich möchte dir und den Mitsängerinnen ein ganz liebes Danke sagen.
Bleibt alle gesund!
Wally R. aus Riedlingen – 20.03.2022

Hallo Lydia,
ich wollte mich nochmal für die wunderschöne Gestaltung des Trauergottesdienstes bedanken. Mich haben so viele Leute gefragt, wer denn da gesungen hat. Uns hat es so viel bedeutet, dass ihr da ward!
… Bleibt wie ihr seid… ich freue mich jedesmal, wenn ich eurer Musik lauschen kann...
Gottes Segen für euch und alles Gute weiterhin.
LG Claudia H. aus Fünfstetten – 19.03.2022

Ich möchte euch Vergelt´ s Gott sagen! Ihr seid ein Geschenk des Himmels! Ihr habt so wunderschön gesungen in Heideck! Ich bin nicht heimgefahren sondern heimgeschwebt.
Vergelt´ s Gott nochmal,
Karolina B. aus Seuversholz – 08.03.2022

Meine Engel Lydia, Gisela, Rita, Petra und Erwin,
Vergelt´ s Gott, dass ihr wieder nach Heideck zum Medjugorje-Gebetskreis gekommen seid. Eure Musik ist wie vom Himmel. Die Gospa möge es euch danken.
In großer Freude und Dankbarkeit eure
Marianne G. aus Heideck – 07.03.2022

So schön, dass ihr in Heideck gesungen habt. Der Gebetsabend war wunderschönein Stück vom Himmel….
Martina S. aus Ingolstadt – 07.03.2022

Liebe Lydia,
vielen herzlichen Dank dir und De Lumina für die ergreifende Gestaltung der Trauermesse meiner Mama und deine Anteilnahme,
Ingrid und Dieter Kr. aus Wemding – 05.03.2022

Hallo, guten Abend,
es war wieder berührend in St. Salvator heute…
Vielen Dank. Ich freue mich immer sehr, wenn ihr zu uns nach Nördlingen oder auch Wemding kommt…
Liebe Grüße Brigitte S. aus Nördlingen – 20.02.2022

Es war wunderschön – Danke für die musikalische Bereicherung (der hl. Messe in St. Salvator in Nördlingen)
Martina B. aus Maihingen – 20.02.2022

Liebe Lydia,
wir möchten dir und deinem Chor danken, dass ihr die Taufe unserer Leonie mal wieder so schön musikalisch begleitet habt.
Liebe Grüße und hoffentlich bis bald
Claudia, Daniel und Leonie K. aus Huisheim – 29.01.2022

Liebe Frau Pfefferer,
ich bin schon länger ein Fan von eurer sehr schönen Chormusik. Wir hier in Schelldorf haben einen kleinen Hausfrauenchor. Wir singen bei uns im Dorf Gottesdienste und auch mal ein Adventskonzert mit und für unsere Dorfgemeinschaft.
Zu diesem Anlass wollte ich anfragen, ob ich von euch die Noten von dem Lied „Wie ein Geschenk“ als Chorsatz für Querflöte, Gitarre und Keyboard kaufen kann.
Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder möglich sein wird ein Weihnachtskonzert zu singen.
Liebe Grüße
Anni A. aus Schelldorf – 09.01.2020
Gerne bekommen Sie die Noten. Da sie nichts kosten dürfen Sie gerne für unsere 2. Schule in Burundi spenden .

Ein toller Impuls war das heute.
Das war wirklich ein schöner Abschluss der Adventszeit.
Danke
Michael D. aus Wemding – 19.12.2021

Danke für einen sehr schönen, stimmungsvollen Abend.
Manuela Z. aus Kaisheim – 20.12.2021

Es war ein sehr schönes Konzert gestern Abend in Wemding mit sehr ansprechenden Texten.
Regina Sch. aus Monheim – 20.12.2021

Guten Morgen Lydia,
ich wollte nur sagen, dass ihr schön gesungen habt gestern Abend in WemdinEg.
Andrea K. aus Wemding – 20.12.2021

Hallo Rita,
euer Konzert gestern war wieder traumhaft schön.
Ich habe es sehr genossen.
Liebe Grüße – 20.12.2021

So schöne Stimmen und endlich wieder ein bisschen Normalität. Ihr seid so ein wundervoller Chor, begeistert die Menschen und tut damit noch Gutes. Ja, Gottes Segen bleibt nicht aus.
Wünsche dir und deinen Lieben eine wundervolle, gesegnete Weihnacht
Maria G. aus Lana in Südtirol – 20.12.2021

Danke für den schönen Abend. In Mündling war ich heute zum ersten Mal. Es war soooo schön.
Dankeschön
Birgit K. aus Huisheim – 12.12.2021

Liebe Lydia, …
Es war wiederum eine erfüllte, gesegnete Zeit beim Herrn mit eurer himmlischen Musik und den wunderbaren Gedanken von Pfr. Lazar. Betet und freut euch, Gott ist da und erfüllt unser Leben – Halleluja!
Maranatha, komm Herr Jesus!
Alles Liebe wünscht
Edeltraud R. aus Donauwörth – 12.12.2021

Ein besonderer Moment in dieser Adventszeit war sicherlich wieder die Lichternacht, zu der das Team des BDKJ Weißenburg-Wemding eingeladen hat. Zu Beginn begrüßte Jugendseelsorger Martin Seefried alle Anwesenden und führte sie in das Geschehen der kommenden Stunde ein. Nach der Aussetzung des Allerheiligsten waren alle eingeladen, ihre Fürbitten aufzuschreiben und zu Jesus zu bringen. Dazu durfte auch jeder eine Kerze vor dem Altar anzünden und ein Bibelwort ziehen. Musikalisch wurde die Stunde von De Lumina mit wunderbaren Liedern gestaltet, die sehr zum Nachdenken einluden. Jugendliche trugen dabei Texte vor, die dabei halfen, mit Jesus ins Gespräch zu kommen. Ein sehr emotionaler Augenblick war sicherlich für alle Anwesenden, als mit der Monstranz gesegnet wurden. Vergelts Gott allen, die mitgestaltet und mitgebetet haben.
Pfr. Wolgang Gebert auf Facebook über die Lichternacht vom 04.12.2021 in der Stadtpfarrkirche in Wemding

Liebe Lydia,
… Es war eine unbeschreiblich segensreich Lichternacht.
Gesegneten 2. Adventssonntag
Andrea S.-R. aus Fünfstetten – 05.12.2021

Liebe Lydia,
ein inniges DANKE an die De Luminas für die wunderschöne, musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in Auchsesheim und das super schöne neue Lied von dir – Gaudete! Freut euch!
Einen gesegneten Adventssonntag wünscht euch
Edeltraud R. aus Donauwörth – 05.12.2021

Lieber Chor De Lumina,
Danke, dass ihr den Trauergottesdienst für unseren lieben Mann, Papa und Opa so schön mitgestaltet habt. Wir sind sicher, unser Papa im Himmel hat sich gefreut.
Marianne, Alex, Heike, Andy und Gaby mit Fam. aus Gosheim 05.12.2021

Liebe Lydia,
heute Abend bin ich gerne wieder einmal deiner Einladung gefolgt und war in der Lichternacht in der Stadtpfarrkirche in Wemding. Vielen Dank für die feierliche und andachtsvolle Lichternacht….
Dir, deiner gesamten Familie und dem Chor De Lumina eine schöne Vorweihnachtszeit und Gottes Segen
Uli L. aus Oettingen – 04.12.2021

Danke für die schöne Stunde. Es war traumhaft – ist ins Herz und in die Seele gegangen. Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Birgit K. aus Huisheim – 04.12.2021 (Lichternacht Wemding)

Liebe Lydia,
danke, dass ihr den Trauergottesdienst für meinen Papa so schön mitgestaltet habt. Es war sehr schön und meinem Papa hätte es auch gefallen…
Liebe Grüße
Alex L. aus Wemding – 24.11.2021

Hallo Lydia,
sehr schön war es gestern Abend in Huisheim. Diese schönen Momente nehme ich immer noch ein paar Tage mit in den Alltag. Danke!
Hubert N. aus Flotzheim – 15.11.2021

Direkt ins Herz – vergelt´´s Gott.
Andrea S. aus Fünfstetten – 14.11.2021

Liebe Lydia ußnd De Luminas,
danke für eure wunderbare Musik, die uns durch diese Anbetungsstunde begleitet hat. Dasein vor dem Herrn und sich beschenken lassen – so kommt meine Seele zur Ruhe.
Gottes Liebe und sein Segen begleiten euch auf allen Wegen.
Seid lieb gegrüßt von
Edeltraud R. aus Donauwörth – 14.11.2021

Lieber De Lumina Chor!
Vielen lieben Dank für die wundervolle musikalische Gestaltung der Trauerfeier meiner Mama!
Susi P. aus Weilheim – 06.10.202

Danke für den wunderschönen Abend. Meine 1. hl. Kommunion und die Geburt meiner Tochter waren die überwältigsten Momente in meinem Leben. Aber als heute Abend der Pfarrer mit dem Leib Christi durch die Gänge ging, hatte ich so ein starkes Gefühl – mehr Liebe und Glück hatte ich noch nie gespürt. Es waren so traumhafte Lieder, so ein schöner Abend. Dankeschön!
Am Dienstag hatte ich eine Kundin, die geht seit 60 Jahren in die Kirche und sagte zu mir, dass sie noch nie gespürt hat, dass es den lieben Gott wirklich gibt.
Ich spüre es so sehr und glaube nicht 100 % dass es ihn gibt, sondern 1000 %!
Vielen lieben Dank!
Vergelt´s Gott für dieses wunderbare, persönliche Zeugnis. Lob und Dank sei Gott! Auf Name und Ort wird verzichtet – 19.09.2021

Die Anbetung war ein Geschenk des Himmels!!!!!
So heilig und leise…
Marianne K. aus Huisheim – 19.09.2021

Liebe Lydia,
dir und deinem Team sage ich von Herzen vielen Dank für den schönen Gottesdienst mit den einfühlsamen Liedern und den ansprechenden Texten. Als kleines Dankeschön sende ich dir mein Bild- und Filmmaterial.
Liebe Grüße…
Uli L. aus Oettingen – 19.09.2021

Liebe Lydia und De Lumina,
danke, es war eine erfüllte und gesegnete Anbetungsstunde, Jesus unser Licht und Heil so nahe mit eurer himmlischen Musik und Gesang, die Leib und Seele so gut tun.
Edeltraud R. aus Donauwörth – 19.09.2021

Die Lichternacht war sehr innig, danke!
Irmhild M. aus Bopfingen – 19.09.2021

Die Taufe ist ein einzigartiges und bedeutsames Ereignis im Leben eines Kindes und auch seiner Familie. Es ist das erste Sakrament und mit diesem wird das Kind in die Kirche aufgenommen.
Liebe Lydia,
so richtig vollkommen wurde dieses wunderbare Fest der hl. Taufe aber erst durch eure musikalische Umrahmung und dafür danken wir euch von ganzem Herzen,
die Eltern und Großeltern Rebele aus Wolferstadt vom 17.07.2021

Danke für den wunderschönen Firmgottesdienst gestern.
Anneliese Sch. aus Wolferstadt vom 09.07.2021

Liebe Lydia,
ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr am 17.10. wieder die musikalische Gestaltung in Heroldsbach übernehmen würdet. Es war gestern so eine große Freude in mir…
Ein tausendfaches ewiges Vergelt´s Gott im Namen der Rosenkönigin von Heroldsbach. Möge unser liebender dreifaltiger Gott euch reich beschenken und segnen auf dass ihr weiterhin ein Segen für eure Zuhörer bleibt. Amen. FIAT.
Monika R. aus Ellingen

Danke!
Es ist sehr wohltuend, wenn die Musik Gebet ist und dadurch auch mir wirklich ins Gebet hinein hilft.
Martin S. aus Stopfenheim vom 25.06.2021

Lieber Chor De Lumina,
herzlichen Dank für die tolle musikalische Gestaltung unserer Firmung am 26.06.2021 die Firmlinge aus Monheim und Umgebung

Liebe Lydia,
herzlichen Dank für die schöne Gestaltung unseres Firmgottesdienstes. Habe den Geist Gottes richtig gespürt. Danke!
Liebe Grüße Traudl F. aus Flotzheim vom 26.06.2021

Ihr habt einfach wunderschön an der Firmung in Monheim gesungen. Euer Gesang hat das ganze so feierlich und bewegend gemacht.
Dankeschön an alle.
Nicola U. aus Itzing vom 26.06.2021

Liebe Frau Pfefferer,
seid ich Sie mit dem Chor vor Jahren gehört habe, bin ich begeistert von den Liedern und der Freude die damit weitergegeben wird. Deshalb würde ich gerne von jeder CD 1 Exemplar bestellen.
Liebe Grüße

Lydia B. aus Thalmässing vom 27.06.2021

Ihr lieben De Luminas,
vielen Dank für eure wunderbare Musik.
Durch euch war der heilige Geist heute deutlich spürbar.
Vergelt´s Gott, die Firmgruppe vom 19.06.2021

Hallo Lydia,
ihr habt heute wunder-, wunderschön gesungen!
So eine tolle Akustik, so eine tolle Liedauswahl!
Danke für die schöne Begleitung der Firmung!
Viele Grüße
Stephie H. aus Monheim (12.06.2021)

Hallo liebe Lydia und ihr De Luminas,
ihr habt heute wieder soooo wunderschön gesungen… Es war nach dieser schwierigen Zeit richtig Balsam für die Seele. Vielen Dank an euch alle… Es freut mich so, dass ihr uns bei allen unseren kirchlichen Festen so liebevoll musikalisch begleitet…
Liebe Grüße an alle
Tanja R. mit Familie aus Kölburg (12.06.2021)

Liebe Lydia,
bin gerade nach Hause gekommen und lass den Gottesdienst Revue passieren und wollte dir nochmal sagen, wie wirklich wunderschön eure musikalische Gestaltung war. Hatte bei dem Lied – ich weiß leider nicht mehr, wie es hieß, als ich oben bei euch war – Gänsehaut den ganzen Rücken runter.
Es ist eine Gnade so schöne Stimmen zu haben.
GlG Melanie R. aus Donauwörth (12.06.2021)

Liebe Lydia,
wir danken dir und deinem Chor für die festliche und „himmlische“ Gestaltung unserer Maiandachten. Anbei ein kleiner Betrag für die Hilfsorganisation Fly and Help für euren Schulbau in Afrika,
das Kirchenteam Weilheim (16.05.2021)
Vergelt´s Gott – wir leiten die 50 € gerne und mit Freude weiter…

Danke für die schönen, emotionalen Lieder in der Maiandacht. Es war ein schöner Tagesausklang. Ich habe heute zum ersten Mal unseren Kaplan gesehen und in der Kirche erlebt. Ein liebenswürdiger Mensch.
Eine gesegnete Nacht. Liebe Grüße
Christa K. aus Monheim (16.05.2021)

Liebe Fr. Pfefferer, liebe Sängerinnen von De Lumina,
im Namen des Kath. Frauenbundes darf ich Ihnen eine Spende in Höhe von 300 € überreichen. Sicherlich haben Sie eine gute Verwendung. Dies soll auch ein herzlicher Dank sein für Ihre so wertvolle und schöne geistliche Musik.
Mit lieben Grüßen I. Kuhnert aus Monheim (13.05.2021)
Lieben Dank Fr. Kuhnert. Die Maiandacht war so heilig und
berührend. Jesus und Maria waren spürbar bei uns und die
300 € sind schon auf unserem Konto bei Fly & Help für unsere
2. Schule. Das ist unsere größte Freude – Vergelt´s Gott dafür!

Danke für die tiefgründigen Lieder. Es war Balsam für Herz und Seele.
Gute Nacht
Christa K. aus Monheim (13.05.2021)

DDanke für eure schöne Gestaltung der Frauenbundmaiandacht. Es war sehr berührend und ein musikalischer Genuss.
Hermine W. aus Ried (13.05.2021)

Wir sind sehr beschenkt worden. Danke euch allen! Es war sehr schön.
Margit H. aus Monheim (01.05.2021)

Vergelt´s Gott. War wirklich wunderschön.
Hatte gleich Tränen in den Augen.
Karin U. aus Weilheim (01.05.2021)

Sehr schöne Maiandacht – euer Gesang einfach wunderbar.
Vielen Dank.
Michaela M. aus Weilheim (01.05.2021)

Ihr habt wieder wunderschön gesungen.
Vielen, vielen Dank
Heidi Pf. aus Weilheim (01.05.2021)

Liebe Frau Pfefferer,
Sie haben gestern wirklich wunderschön gespielt.
Nochmals ein vergelt´s Gott an Sie!
Über den Betrag für die Schule freue ich mich auch sehr!
Liebe Grüße
Christine S. aus Wug (26.04.2021)

Liebe Frau Pfefferer,
liebe Mitglieder des Chores,
vielen lieben Dank und ein herzliches vergelt´s Gott für die tolle musikalische Gestaltung der beiden Firmgottesdienste 2021 in der Pfarrei Weißenburg. Wir hoffen Sie können mit der kleinen Spende der Pfarreien etwas anfangen und möchten Sie bitten die Schokolade gerecht unter Ihren Mitgliedern zu verteilen! 😉
Weiterhin viel Erfolg und Freude!
Gemeindereferentin Christine Siegel Wug (25.04.2021)
Wir freuen uns total, dass wir mit der Spendenbox 400 € an Fly & Help für unsere 2. Schule überweisen konnten 🙂 – DANKE!

War sehr schön – Jesus ich vertraue auf Dich!
Katja B. aus Fünfstetten (11.04.2021)

Ihr seid spitze – eine wunderschöne, erfüllte Anbetungsstunde beim Barmherzigen Jesus mit einer liebevollen, tiefen Auslegung von Pfr. Jan Lazar, was dieses Bild für mein Leben bedeutet.
Jesus, ich vertraue auf dich!
Edeltraud R. aus Donauwörth (11.04.2021)

War wieder sehr schön und andächtig heute.
Dankeschön!

Martina B. aus Maihingen (11.04.2021)

…wie immer…großes Danke an De Lumina – schöner könnte der Sonntag der Barmherzigkeit nicht begleitet werden.
Der gesungene Rosenkranz war mega!
Danke Lydia!
Andrea S.-R. aus Fünfstetten (11.04.2021)

Danke für eure wunderbare Musik Gesang gestern in St. Josef in Nördlingen. Das tut der Seele gut – so beim Herrn zu sein.
Vergelt´s Gott und alles Liebe
Edeltraud R. aus Donauwörth (10.04.2021)

Euer Gesang war so tief berührend und hat den Gottesdienst so bereichert. Ich habe es sehr genossen. Vielen Dank dafür.
Hab mir auch direkt eine CD mitgenommen und auf der Heimfahrt mitgesungen.
Liebe Grüße
Karin D. aus Birkhausen (09.04.2021)

War so so heilig!
Marianne K. aus Huisheim (09.04.2021)

Liebe Lydia,
es war wieder sehr würdig.
Vergelt´s Gott.
Martine B. aus Maihingen (09.04.2021)

Danke euch!
Pfr. Jan L. aus Huisheim (09.04.2021)

Das war heute echt super. Ich bin wirklich beeindruckt. Ihr habt einen Stil, den ich so noch nirgends gehört habe…
Ich habe mich gerade durch eure Homepage geklickt und das Beeindruckendste sind die ganzen Zeugnisse – warum die unterschiedlichen Leute im Chor dabei sind… Das gibt es wirklich nicht oft.
Roland K. aus Nördlingen (09.04.2021)

Mein Mann fand es auch sehr schön. Er ist von dem 4stimmigen Gesang immer total begeistert. Danke, dass ich dabei sein durfte.
Kerstin R. aus Monheim (09.04.2021)

Hallo Lydia,
es war sehr schön und berührend.
Es war so heilig… muss immer weinen, wenn ich auf einmal so ergriffen werde…. heute war es auch so…
Dankeschön!
Irmhild M. aus Mönchsdeggingen (09.04.2021)

Liebe Lydia,
hast es auch bemerkt:
Während der hl. Messe leuchtete das Herz Jesu durch das erste Fenster rechts an die gegenüberliegende Wand. Und glaub mir, während der Predigt hat es am meisten geleuchtet. (Predigt von Pfr. Jan Lazar)
Es war wieder wunderschön.
Vielen Dank für euren Gesang!
Klaus B. aus Nördlingen (09.04.2021)

Grüß Gott Frau Pfefferer,

Das war nämlich auch an meinem Geburtstag…
Und jetzt waren Sie wieder da – und haben mich mit der CD überrascht!

Und – sie gefällt mir!
Wunderschöne Texte und auch die Musik ist schön!
Ich bin am Samstag von Wemding aus heim zu meinen Eltern gefahren, weil meine Mutter kurz vorher auch Geburtstag hatte. Das sind von Wemding aus noch 55 km. Auf der ganzen Fahrt und auf dem ganzen Rückweg hab ich nur Ihre CD gehört im Auto, obwohl ich selbst eine mitgenommen hatte! 🙂
Vergelt´s Gott!

pace e bene
Sr. Regina-Maria S. aus Absberg (16.02.2021)

Grüß dich Gott liebe Gebetsschwester und Musikerin Lydia!
Bei uns im Auto und auch Zuhause hören wir ständig eure schöne, ansprechende, herzliche Musik mit Gesang.
Gott vergelte euch ALLES!
Gottes reichsten Segen für die Zukunft
Anneliese O. aus Berngau (16.02.2021)

Liebes De Lumina Team,
Liebe Grüße und von Herzen euch allen Gottes Segen, seine Gnade und seine schützende Hand über euch!
Simone F. aus Beratzhausen (12.01.2021)

Liebe Lydia,
es war eine wunderschöne Anbetungsstunde mit den Liedern von Rainer und eurem himmlischen Gesang in Mündling!
Vergelt´s Gott und eine gesegnete Weihnachtszeit wünscht
Edeltraud R. aus Donauwörth (28.12.2020)

Liebe Lydia,
herzlich und mit großer Freude erhalte ich Ihren Gruß! Zurück wünsche ich Ihnen alles Gute und eine schöne Weihnachtszeit!
Die schönen Stimmen des De Lumina Chores begleiten mich immer unterwegs im Auto! So bin ich mit Ihnen fest verbunden!
Vergelt´s Gott!
Ganzer Familie wünsche ich Gesundheit und Gottes Segen!
Pater Stanislas N. aus Ammerfeld (28.12.2020)

Gestern in Mündling bei der Anbetung hat Weihnachten meine Seele berührt. Vorher habe ich es nicht so gespürt. Wir waren zwar am hl. Abend bei unserem Sohn… aber es war halt eine menschliche Berührung, was ja auch wichtig und schön ist.
Aber ich war am Abend irgendwie traurig. Ich vermisste die andere Berühung, die seelische. Es fehlte etwas. In der Kindheit war das anders.
Gestern in der Anbetung war es da – so wie früher.
Ich dachte, ich knie direkt am Stall, an der Krippe in Bethlehem. Es war auf einmal Weihnachten in meiner Seele.
Danke für die gesegnete Anbetung.
Marianne K. aus Huisheim (25.12.2020)

Lydia, ihr habt heute so schön gesungen in der Huisheimer Kirche!
Wie Engel!
Danke, es hat mich sehr berührt.
Gott zur Ehre!
Marianne K. aus Huisheim (25.12.2020)

Herzliche Grüße vom Finanz-Team der Kath. Uni Eichstätt.
Wir möchten euch, liebe De Luminas, für euer Fly & Help Projekt unsere kleine Weihnachtsspende über 200 € zukommen lassen.
Frohe Weihnachten und alles Gute nach Monheim.
Edi B. aus Schernfeld – 18.12.2020

.…trotz sämtlicher Vorsichtsmaßnahmen… ein großes Geschenk, ein großer Segen
Vergelt´s Gott De Lumina… – ohne Gemeindegesang – meine Seele singt!
Danke!
Andrea Sch. aus Fünfstetten – 13.12.2020

Ich habe mich sehr gefreut euch zu hören. Es war so schön und feierlich! Herzlichen Dank, dass du es mir gesagt hast. Es war eine ganz besondere Stimmung nur mit Kerzenlicht, richtig ergreifend und auch die Predigt von Pfr. Lazar war sehr berührend.
Ingrid H. aus München – 13.12.2020

Liebe Lydia und kleine Gruppe von De Lumina,
herzlichen und innigen Dank für eure wunderbare Musik und den Gesang in der herrlich beleuchteten Kirche in Mündling.
Gerade in dieser Zeit tut es so gut den Herrn anzubeten, die Freude und Liebe von Menschen und Gott zu spüren.
Gott segne und erfülle euch mit allem Segen des Himmels.
Shalom, seid lieb gegrüßt
Edeltraud R. aus Donauwörth – 13.12.2020

Nochmals vielen Dank für euer Singen beim Requiem.
Eure Lieder waren sehr ergreifend.
Es hat mich sehr berührt!
Beate G. aus Monheim – 08.12.2020

Liebe Lydia,
danke!
So ein Gottesdienst tut gerade in dieser Zeit der Seele gut!

Danke, dass ich dabei sein durfte!
Danke für euren himmlischen Gesang!
Einen schönen, gesegneten 1. Adventssonntag und einen guten Weg hin zur Krippe… heute endlich wieder Sonne: Halleluja!
Licht für unsere Herzen… raus in die Natur…

Seid lieb gegrüßt, Edeltraud R. aus Donauwörth – 29.11.2020

Ich wünsche euch eine friedliche Adventszeit!
Ihr habt mir geholfen sehr gut zu beten.
Es war sehr schön – wie im Himmel!

Kaplan Joseph K. aus Monheim – 28.11.2020

Dankeschön!
Es war so ein schöner Gottesdienst, so einzigartig in dieser Zeit, mal wieder etwas Besonderes – ein Geschenk!
Danke an euch.
Wünsche dir und euch einen besinnlichen Advent!

Carolin S. aus Wittesheim – 28.11.2020

Hallo Lydia,
sehr schön habt ihr gespielt und gesungen.
Danke

(Ludwig W. aus Donauwörth – Adventsgodi am 28.11.2020 in Wittesheim)

Die von Harmonie getragene, wunderbare Gestaltung übernahmen Mitglieder des Chores „De Lumina“ aus Monheim mit ihrer Leiterin Lydia Pfefferer. Mit dem Schlusslied passend zum Tag: „Jesus Christ, you are my life“, endete eine beeindruckende Feier, die noch lange in Erinnerung bleiben wird.
(Amtsbote Wemding über die Firmung vom 31.10.2020 in Huisheim)

Liebe Frau Pfefferer,
wir freuen uns so sehr Ihnen zu berichten, dass der Sportplatz nun fertig ist!Heute sende ich Ihnen ein Bild, aber in Kürze werden wir Ihnen hoffentlich auch viele Bilder mit vielen fröhlichen, spielenden Kindern und Jugendlichen senden können, die den Platz eifrig nutzen.

Viele liebe Grüße und bis bald. Lilli Gamon, Referentin Stiftungsprojekte Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP    
05.11.2020  

Mögen Gott und unsere liebe Muttergottes euren schööööönen Gesang REICH vergelten!!!!
Gerlind E. aus Wolferstadt (20.09.2020)

Grüß Gott Fr. Pfefferer!
Ich bin grad in Wemding in Urlaub bei den Karmelitinnen. Und freue mich jeden Tag in die Wallfahrtskirche zur Messe gehen zu können. Besonders gefreut hat mich, als ich gelesen habe, dass heute De Lumina singt!
Und dann waren es sooo tolle Lieder, die ich kannte und leise inbrünstig mitsang! Und so passende Lieder!
Vergelt’sGott!
Es war perfekt! Nach einer guten, ermutigenden Beichte ein schöner Gottesdienst mit eurem Gesang und Musik!
!!! 😀 😀 😀
Vergelt’sGott!
LG Sr. Regina – Maria aus Absberg (20.09.2020)

…Ihr ward wunderbar!
Vergelt´s Gott und gesegneten Sonntag!
Andrea Sch.R. aus Fünfstetten (20.09.2020)

Liebes De LuminaTeam,
vielen, vielen lieben Dank für die wunderschöne musikalische Begleitung von der Taufe unseres Sohnes Milan,
Fam. Rebele Monheim (19.09.2020)

Liebe Lydia,
es war heute eine besonders schöne Hl. Messe und wiederum hat De Lumina wunderschön gesungen und gespielt.
Danke auch für die lieben Worte von dir.
Gottes Segen sei mit euch!
Liebe Grüße Edeltraud R. aus Donauwörth (16.08.2020)

Ein sehr tiefer und bewegender Gottesdienst mit etwas Sorge um die Zukunft – so ein lieber Laurent und der De Lumina Chor wird immer besser. So ein Segen!
Hilde L. aus Monheim (16.08.2020)

Es war wunderschön, ein herzliches Dankeschön an unseren lieben Lauernt und der Lydia mit ihrem Chor De Lumina. Ihr habt uns wunderbar beschenkt beim Abschiedsgottesdienst in Monheim.
Margit H. aus Monheim (16.08.2020)

Liebe Lydia, liebe De Luminas,
vielen herzlichen Dank für die wunderschöne musikalische Gestaltung unserer Corona-Kommunion in Wolferstadt.
Carlos, Lorenz, Vinzent, Franziska S. und D., Benedikt, Anna, Gregor, Henrik, Linus, Anne, Josefine, Raluca, Johanna und Paula (04.08.2020)

Danke für das Video!
Der Abend in der Wallfahrtskirche war unvergesslich schön und vor allem das Solo des Mädchens ging direkt ins Herz!
Terry K. aus Dorsbrunn (25.07.2020)

Liebe Frau Pfefferer,
ein großes Danke für den Gesang der Lichternacht. Sie und Ihre Gruppe machen es so schön. Gott lohne Ihr gutes Herz und Ihr Gutsein! Schade, dass die bedrükende Coronazeit uns hindert fortzugehen, dass wir uns wieder mal sehen.
So Gott will, soll bald alles wieder gut sein. Der GÜTIGE möge uns helfen. Bis zum gesunden Wiedersehen alles, alles Gute.
Herzlich grüßt Ihre lb. Berta W. aus Monheim (25.07.2020)

Grüße an alle…
In Wemding war es sehr schön!
Heike E. aus Monheim (25.07.2020)

Liebe Lydia,
nun habe ich mir das Video angesehen bzw. angehört. Vielen lieben Dank, dass du es mir geschickt hast und dass ich es genießen durfte. Die Lichternacht war für dich und deinen Chor ganz bestimmt ein besonderes Erlebnis. Es ist schon eine Auszeichnung in dieser wunderschönen Barockkirche singen zu dürfen. Bestimmt haben ganz viele Zuhörer ihre Freude daran gehabt. Ich bin stolz auf dich und glücklich dich zu kennen.
Danke, dass ich immer wieder so etwas Schönes durch dich erleben darf.
Noch schöner wäre es natürlich live dabei zu sein. Aber Dank der Technik ist die Übertragung ein guter Ersatz. Ich wünsch dir noch viele solcher Sternstunden!
Sei herzlich gegrüßt, deine Ingrid H. aus Iggingen (24.07.2020)

Herzlichen Dank, es war ein wunderbarer Abend in Maria Brünnlein. Alles Liebe und Gottes Segen für eure Arbeit,
H.-R. Pr. aus Bechhofen (23.07.2020)

Liebe Lydia, liebe Gisela,
ein tausendfaches, ewiges Vergelt´s Gott, dass ihr euch die Zeit genommen habt, an meiner Witwenweihe den Herrn zu loben und zu preisen. Für mich war es eine große Freude…
Der Herr segne euch und behüte euch und alle, die zu euch gehören.
Monika R. aus Ellingen (22.07.2020)

Es war gestern richtig schön – euer Gesang ein Ohrenschmaus. Wünsche euch eine gesegnete Woche. Bleibt gesund,
Elisabeth und Martin S. aus Affaltern ( 19.07.2020)

Ihr wart sehr berührend! Danke für euren wundervollen Gesang und für diese viel zu kurze Lichternacht. Jesus war so nah…
Ihr strahlt immer solche Liebe & Freude aus beim Singen. Dies ist etwas sehr Besonderes.
Gisi B. aus Birkhausen (19.07.2020)

Danke an De Lumina und alle Helfer. Das war ein großer Abend.
Jugendpfr. Martin Seefried aus Stopfenheim (19.07.2020)

Liebe Lydia,
ich danke euch für euren wunderschönen Gesang in der Lichternacht und ich wünsch dir einen reich gesegneten Tag.
Christine P. aus Kissing (21.07.2020)

Hallo Lydia,
die Lichternacht war sehr stimmungsvoll und schön. Danke nochmal für die Einladung.
Herzliche Grüße von Gabi Schm
. (20.07.2020)

Heute die erste Lichernacht in Gansheim mit De Lumina – Halleluja!
Einfach Jesus anschauen und musikalisch die Ohren mit Wohlklängen verwöhnen lassen…
Liebe Lydia,
die heutige Lichternacht in Gansheim war voooooll erfüllend und mich hat es gefreut in meiner Pfarrkirche sein zu können.
Danke Silke D. aus Gansheim (14.03.2020)

Hallo Frau Pfefferer,
zunächst mal ein großes Kompliment. Ihr Chor hat gestern Abend mal wieder wunderbar gesungen!…
Vielen Dank und ein schönes Wochenende,
Gertrud G. aus Huisheim (06.03.2020)

…und du musst deinen Leuten von mir DANKE sagen für euren so wunderbaren Einsatz heute in Huisheim.
Ich habe es angenehm empfunden, dass ihr oben wart, bzw. nicht von Angesicht zu Angesicht vor uns wart, sondern nur der Klang einfach da war… Vorne war die Konzentration auf Gott dann irgendwie gefördert…
Jedenfalls bin ich reich beschenkt worden und ihr habt einen großen Teil daran!
Ich komme mir vor, als wäre ich im Himmel gewesen!
Die Lieder klingen noch weiter!
LG und ich bete für eure Anliegen
Carmen Z. aus Wemding (05.03.2020)

Vergelt´s Gott für eure Liebe zum Herrn und zu den Menschen.
Ralf Sch. aus Hohlheim (05.03.2020)

Liebe Lydia,

Danke für Euer Da Sein !
Ihr seid echt ein Geschenk und du ganz besonders 🙂
Sei umarmt und alles Liebe
Bettina L. Eckersmühlen (26.02.2020)

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für die Briefle Box. Hab mich ganz toll über eure Genesungswünsche gefreut. Mit so etwas hätte ich nicht gerechnet. Ich war ganz berührt…
Wünsche noch einen schönen Sonntag und eine gute Woche,
glG Uschi H. aus Ammerfeld (23.02.2020)

Ja, es war ein wunderschöner Gottesdienst am Sonntag in Eckersmühlen. Es ist immer schön, wenn ihr zum Jugendgottesdienst kommt und die Messe mit euren wunderschönen Liedern feierlich umrahmt.
Richard Schn. aus Roth (02/2020)

Vielen Dank für diese wundervolle Musik heute im Heidebrünnle. Das war so tiefgehend für uns…
Ich habe mir den Termin in Löpsingen im Kalender markiert; das ist bei uns ja um die Ecke. Da sind wir auf alle Fälle wieder dabei.
Schön, dass wir uns persönlich kennenlernen konnten. Ich freue mich schon auf April. Ich wünsche dir bis dahin eine gesegnete Zeit.
Liebe Grüße Karin D. aus dem Ries (09.02.2020)

Sehr geehrte Frau Pfefferer,
Ihr Mann überreichte mir die CD von De Lumina mit den besten Grüßen von Ihnen. Herzlichen Dank für das Geschenk und die guten Wünsche, die Sie damit verbanden.
Bei den vielen freien Tagen der letzten Wochen hatte ich jetzt endlich auch Zeit, mir die Lieder auf der CD anzuhören. Herzlichen Glückwunsch an Sie und alle, die am Gelingen und Zustandekommen dieser CD mitgewirkt haben. Mir gefallen die Lieder. Und auch, wenn man nicht auf jede Textzeile achtet, hat die Musik auf mich eine beruhigende und entspannende Wirkung. Wirklich schön.
Das neue Jahr zählt schon ein paar Tage. Es ist aber noch jung genug, dass ich Ihnen ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr wünschen darf.
Alles Gute für Sie und Ihre Familie und für Ihren Chor De Lumina
Herzliche Grüße
Ihr Johann N. aus Donauwörth (06.01.2020)

Liebe Lydia,
ich wünsche Dir, Deinen lieben Angehörigen und vor allem Deinen wunderbaren Chormitgliedern ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes, gutes und friedfertiges Weihnachtsfest.   
Herzliche Weihnachtsgrüße  
Heinrich H. aus Eberfing 24.12.2019

Liebe Lydia,
von ganzem Herzen wünsche ich dir und deinen Lieben, sowie dem ganzen Chor De Lumina ein gnadenreiches Weihnachtsfest und die besten Wünsche für 2020.
Extra liebe Grüße an Gisela.
Eure dankbare Elke K. aus Stopfenheim 23.12.2019

Liebe Lydia…
Ich freue mich mit Dir, mit Euch, dass eine erste Schule von Euch in Afrika steht. Alle Achtung, dass dieses Vorhaben so schnell umgesetzt werden konnte und vielen kleinen Menschen einen besseren Start ins Leben ermöglicht. Dadurch wird viel Segen zu Euch zurückkommen.
Ich wünsche Euch allen eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit und viel Freude beim Singen und Musizieren zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen. Dann kommt das Christkind ins Herz!
In herzlicher Verbundenheit,
Deine Ingrid H. aus Iggingen 23.12.2019

Dir, liebe Lydia und ganz De Lumina
möchten wir ein HERZLICHES VERGELT´S GOTT sagen für Euer großes Engagement, inzwischen weltweit…
Dieser besondere Chor DE LUMINA ist wirklich ein GESCHENK GOTTES!
Wir wünschen Euch im Zugehen auf die „50“ ein „Goldenes Jahrzehnt“ dorthin.
Alles Liebe +GOTTES SEGEN für Euch und die Zukunft von De Lumina,
FROHE WEIHNACHT 2019 Euch allen und ein GESEGNETES, möglichst GESUNDES, im Herzen GLÜCKLICHES NEUES JAHR 2020 aus der Hand GOTTES!
In herzlicher Verbundheit grüßen Euch
Sr. Stella & Hans-Paul St. aus Nürnberg 23.12.2019

Liebe Lydia ,
ganz herzlichen Dank für  Deine lieben Weihnachtsgrüße .
Auch wir wünschen Dir und dem ganzen Chor ein gesegnetes Weihnachtsfest und weiter viel Erfolg für Euer Schulprojekt…
Ein gesundes Jahr 2020 wünschen
Elfriede und Arthur Schw. aus Schwäbisch Gmünd 23.12.2019

Liebe Frau Pfefferer,
vielen Dank nochmal für Ihre letzte Nachricht.
Wir weisen Ende des Monats die Zahlung an unseren Partner, der bis Ende April 2020 den Sportplatz fertigstellen wird, an.
Ich halte Sie natürlich zwischendurch auf dem Laufenden.
Jetzt möchte ich mich im Namen von FLY&HELP für Ihren wunderbaren Beitrag für die Kinder in Madagaskar und Ihr Vertrauen in uns bedanken
und Ihnen und allen Chormitgliedern schöne und gesegnete Weihnachten und viel Glück und Gesundheit für 2020 wünschen.
Herzlichst,
Ihr Fly & Help Team
10.12.2019

Gerade habe ich mit einem Priester aus Fulda telefoniert, dem ich eure CD „Wie ein Geschenk“ letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt hatte…
Das soll ich Frau Pfefferer sagen – Zitat:
„Herzlichen Dank, die CD ist richtig schön. Ich höre sie im Auto rauf und runter… da kann man sich hineingeben….“
Schön, nicht wahr!
Carmen Z. aus Wemding (08.12.2019)

Vielen Dank für die musikalische Einstimmung auf Weihnachten, die wir heute durch euch erfahren haben.
Als kleine „Entlohnung“ wollen wir euch für euer Schulprojekt in Afrika 100 € spenden.
Wir wünschen euch und dem gesamten Chor De Lumina eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und ein segensreiches neues Jahr 2020!
Für den PGR Gosheim mit Kirchenverwaltung,
Brigitte S. aus Gosheim (08.12.2019)

Es war ein wunderschönes Konzert in Wolferstadt. Herzlichstes und GROSSES Vergelt´s Gott
Gerlinde und Josef E. aus Wolferstadt 02.12.2019

Liebe Lydia,  
Uschi H. hat mich auf De Lumina aufmerksam gemacht und seither durfte ich mit Euch wundervolle Stunden als Gast miterleben. Die Texte fokussieren das Wesentlichste des Lebens und die Melodien und Stimmen berühren im Wesentlichen eines jeden Menschen – im Herz.
Dafür von ganzem Herzen: Danke SEHR!  
Mit guten Wünschen und lieben Grüßen von

Gisela H. aus Rennertshofen 28.11.2019

Liebe Frau Pfefferer,  
seit vergangener Woche höre ich wieder die wunderschöne CD „Wie ein Geschenk“ von De Lumina und bin ganz begeistert. Diese Lieder tun einfach nur gut. Herzlichen Glückwunsch und vielen ganz lieben Dank für diese wohltuende Texte, wundervollen Melodien und Stimmen. Jedes Lied ist wie ein Geschenk… 
Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute sowie
eine segensreiche und lichtvolle Advents- und Weihnachtszeit
und weiterhin Gottes guten Geist und Segen für noch viele schöne Lieder für De Lumina.  
Herzliche Grüße  
Gerlinde N. aus Berg 28.11.2019  

Die CD „Wie ein Geschenk“ ist wirklich sehr schön geworden.
Man spürt die Liebe zur Musik und zum Herrn.

Josef Sch. aus Dietfurt 27.11.2019

Ein Konzert, wie ein Geschenk aus einer anderen Zeit, Wunderschön, Tiefgründig, Bereichernd, Bezaubernd, Erlebenswert und voller Liebe und Freude. Danke @delumina
Josef H. aus Megesheim 25.11.2019

Liebe Lydia & De Luminas,
herzlichen Dank für das wunderschöne Konzert in Wolferstadt, das unsere Herzen erfüllt hat – wieder einmal Spitze. Danke, dass ihr den Herrn liebt und IHM die Ehre gebt und damit so viel Gutes bewirkt…
Gott segne all eure Lebenswege!
LG sendet Edeltraud R. aus Donauwörth 25.11.2019

Hallo Gisela,
das Konzert heute von euch war so schön und ergreifend.
Sagst bitte zu deinen Kollegen meine Hochachtung und meinen Respekt!
Was ihr leistet und was ihr mit den Spendengeldern bewegt – einfach großartig!
Ich weiß, wie es in Kenia geschätzt wird, da ich ja das Leben dort sehr gut kenne.
Liebe Grüße Jutta K. aus Wolferstadt 24.11.2019

An Rita und Erwin:
Euer Konzert war einfach nur genial!
Die richtige Einstimmung auf die besinnliche Zeit – Danke dafür!
…aus Wemding 24.11.2019

Hallo Lydia,
euer Konzert war wieder sehr bewegend und schön. Macht weiter so!
Karola S. aus Rögling 24.11.2019

War wieder mal sehr, sehr schön.
Josef Heckl aus Megesheim 24.11.2019

War ein schönes Konzert. Hat Freude bereitet!
Inge H. aus Huisheim 24.11.2019

Grüß dich!
Also ihr habt ein top Konzert gemeistert!!!
Spitzenmäßig!!!
Martin K. aus Meitingen 24.11.2019

War ein wunderschöner Abend mit euch.
Gerlinde S. aus Wolferstadt 24.11.2019

Hallo Lydia,
es war gestern Abend sehr schön. Mit eurer Musik ist es immer so ergreifend und nah!
Ihr seid immer eine Bereicherung mit euren Liedern!
Dankeschön dafür.
Ganz liebe Grüße Gerlinde N. aus Monheim 18.11.2019

Es war sehr schön.
Vielen Dank für euer Singen und die Ermöglichung dessen, dass wir alle Jesus so nahe sein konnten.
Irmhild M. aus Mönchsdeggingen 17.11.2019

Hallo Uschi,
die Lichternacht war total besinnlich – einfach nur schön.
LG Karola aus Amerfeld 17.11.2019

Es war wieder soooo schön!
Kerstin R. aus Monheim 17.11.2019

Lydia, es war wieder eine wunderschöne Lichternacht – ganz besonders durch eure Mitgestaltung.
Danke dir und deinem Chor.
Gruß Karin R. aus Monheim 17.11.2019

Es war sehr schön!!!!!
Ulrich L. aus Oettingen 17.11.2019

Vielen Dank für eure Unterstützung für die Kinder in Afrika an alle…
Das ist sehr schön!
Mohamed C. aus Monheim (ehemaliger Asylbewerber) 14.11.2019

Auf euren Schulbau könnt ihr richtig stolz sein. Die Kinder haben jetzt eine viel bessere Chance in ihrem Leben. Solche Menschen wie euch braucht die Welt!
Es ist sehr vieles sehr schlecht geworden auf dieser Welt. Wir sollten alle etwas enger zusammenrücken – Nächstenliebe…
Hubert N. aus Monheim 14.11.2019

Sehr schöne Bilder vom Schulbau. Herzlichen Glückwunsch und nochmals vielen Dank. Das war weit und breit einmalig, was Ihr da in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt habt….
Danke Landrat Stefan Rössle aus Oberndorf 14.11.2019

Meinen Glückwunsch zu eurer Schule. Super, wie ihr euch ins Zeug legt.
Karin B. aus Fünfstetten 14.11.2019

Echt eine tolle Leistung vom Chor De Lumina – in einem Jahr eine Schule in Madagaskar!
Ambros S. aus Gundelsheim 14.11.2019

Wahnsinnig toll. Ich freue mich sehr! Herzlichen Glückwunsch und Danke für dein großartiges Wirken im Namen Gottes, Lydia Pfefferer
Conny W. aus Fünfstetten 14.11.2019

Liebe Frau Pfefferer,
es ist einfach großartig, was wir zusammen dank Ihrer großartigen Unterstützung und Ihres enormen Engagements für die Kinder in Madagaskar aufbauen. Das ist Ihr Verdienst.
Danke von Herzen. Viele herzliche Grüße
Ihre Pia Schmitz-Formes von Fly & Help 14.11.2019

Euer Schulbau freut mich voll!
Glückwunsch, Lara G. aus Monheim 14.11.2019

Liebe Lydia,
es ist wirklich eine Gnade, dass wir in so kurzer Zeit mit einer Schule fertig sind… einfach prima…
Grüßle Sonja F. aus Flotzheim
14.11.2019

Liebe Frau Pfefferer,
sehr geehrte Damen und Herren,
wir, die Mitarbeiter aller Bereiche des Donau-Ries Seniorenheimes Monheim gratulieren Ihnen zu Ihrem 40jährigen Chorjubiläum.
Es ist ein ganz besonderes Jubiläum, 40 Jahre singen und musizieren Sie gemeinsam und bringen den Menschen Freude mit Ihrer Musik.
Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht eine Schule zu bauen. Wir würden Sie gerne dabei unterstützen – alle Kollegen haben etwas gegeben und gespendet.
Mit freundlichen Grüßen… (ganz, ganz viele Namen)

Vergelt´s Gott für 170 € für unsere 2. Schule. Wir haben uns wirklich sehr gefreut – vor allem aber auch, dass wir euch durch unser Singen Kraft schenken dürfen, den Abschied von lieben Menschen zu verkraften.

Liebe Lydia Pfefferer,
aus Heroldsbach im Herzen und an Leib und Seele, auch besonders von Eurem herzerfüllenden Lobpreis reich beschenkt zurückgekehrt, möchte ich die CD „Wie ein Geschenk“ bestellen!
Es bedankt sich im Voraus

Eure Annette W. aus Eberbach (21.10.2019)

Liebe Lydia,
…Alle Pilger waren voll des Lobes für eure himmlische Musik und den Gesang. Die Sekretärin der Gebetsstätte sagte, dass sie kurz in der Krypta war und dort euer Halleluja hörte. Sie dachte, es würden Engel singen.
Vergelt´s Gott für eure große Anstrengung. Wir haben gestern fast 7 Rosenkränze gebetet. Alles war in der Liebe, im Frieden und im Göttlichen Willen.
Heinz Auktor sagte, er habe noch nie einer Band stundenlang zuhören können. Er war begeistert von eurem Gesang. Und mich fasziniert eure Ausstrahlung, weil ihr so glücklich singt und spielt.
Der Herr segne euch und behüte euch und alle, die zu euch gehören.
Monika R. aus Ellingen (20.10.2019)

Hallo Lydia,
eure musikalische Gestaltung war gestern in Heroldsbach wunderschön – für mich ein kleiner Ersatz für das entgangene Konzert zu eurem 40. Geburtstag. Von allen Seiten wurde mir in den höchsten Tönen davon vorgeschwärmt.
Ganz liebe Grüße und gute Besserung
Martina S. aus Ingolstadt (20.10.2019)

Liebe Lydia,
von ganzem Herzen wünsche ich dir und De Lumina alles Liebe und Gottes reichsten Segen zum 40jährigen Jubiläum!
DANKE, dass ihr so viel Liebe verströmt durch euer Zeugnis im Singen, durch den Lobpreis zur Ehre Gottes des Vaters, des Sohnes und des Hl. Geistes. Ihr dürft wahrlich LICHT sein für so viele Menschen.
Danke von ganzem Herzen dafür.
Möget ihr noch lange Zeit im Segen Gottes viel heiligen Geist und Licht verströmen. Mariens reichen Schutz und Segen dafür.
Alles Liebe Maria E. aus Mühlhausen (06.10.2019)

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude an der Musik für den Herrn.
Eva Maria H. aus Südtirol (07.10.2019)

Liebe Lydia,
nach so einem wunderbaren Abend kann ich dir nicht nur eine Mail schreiben… es muss ein Brief sein!
Es war sehr beeindruckend, wie alles so gut zusammengespielt hat und wie jeder Einzelne in das Geschehen mit eingebunden war. Das alles hast du, liebe Lydia, hervorragend arrangiert.
In die ganze Veranstaltung waren viele gute Ideen eingebaut, wobei der emotionale Aspekt nicht zu kurz kam. Es war einfach überzeugend und stimmig!
Über meinem Schreibtisch hängt ein kleines Bild von der Hl. Elisabeth. Sie sagte einmal: „Man muss die Menschen froh machen!“
Dass dir bzw. euch dies gelungen ist, bewiesen die vielen lang anhaltenden applaudierenden Menschen in der vollbesetzten großen Kirche. Sie brachten damit ihre Wertschätzung zum Ausdruck.

Ich sage nochmals herzlichen Dank, dass wir dabei sein durften und dass du uns einen solch schönen Abend in Gottes Liebe geschenkt hast…
Nochmals DANKE!
Ich grüße dich mit herzlicher Umarmung,
deine Ingrid H. aus Iggingen (07.10.2019)

Liebe Lydia,
wir gratulieren recht herzlich zu eurem Jubiläum und wünschen euch viel Erfolg für die Schule in Afrika.
Wie wir sehen, habt ihr noch ein riesen Programm mit eurem Chor in diesem Jahr vor.
Viel Kraft und Gottes Segen dazu wünschen
Elfriede und Arthur S. aus Schwäbisch Gmünd
(06.10.2019)

Liebe Frau Pfefferer,
wegen gesundheitlichen Problemen kommen die Glückwünsche zum 40. Jubiläum der Gesangsgruppe etwas verspätet.
Zu dieser langen Zeit, die Sie voller Hingabe und Herzblut mit dem Chor verbracht haben gratulieren wir IHNEN von ganzem Herzen.
Wir wünschen Ihnen, beseelt von dieser großen Leistung, dass Sie Gottes Güte weiterhin begleitet mit Seinen Eingebungen, Führungen, dem Schutz und Segen.
Es ist so schön, dass es Sie gibt! Dass Sie immer gesund, froh und glücklich weitermachen, das wünschen wir Ihnen von Herzen.
In herzlicher Verbundheit und mit einer lieben Umarmung grüßt Ihre
Berta W. mit Familie aus Monheim (10/19)
Vertraue darauf, dass durch dich diese Welt etwas heller, wärmer und menschlicher wird. (Pater A. Grün)

40 JAHRE DE LUMINA
Die Lydia von De Lumina, die hat eine göttliche Gabe!
Sie regiert den Verein und macht daraus kein großes Gehabe!
Ist immer gut drauf – mit einem Lächeln im Gesicht!
Wer sie gesehen, vergisst sie so schnell nicht.
Die Musik, das Singen – das ist ihr Leben,
dort ist sie von vielen netten Menschen umgeben.
Kann sie dann noch die Gäste begeistern,
dann ist es ihr gelungen das Konzert zu meistern!
In diesem Sinne mach weiter so,
dann siehst du das Publikum in ihren Erwartungen froh!
Dein Vorhaben mit der Schule für Afrika ist geglückt.
Da sind sicher ganz viele „entzückt“.
Ich jedenfalls möchte dir heute DANKE sagen,
dass du mich so fürsorglich aufgenommen hast bei all meinen Fragen.
PS: Liebe Lydia, ich wünsche dir für deinen weiteren Lebensweg ganz viel Freude, vor allem Gesundheit und Gottes Segen auf all deinen Wegen.
Dasselbe auch der Familie und dem Chor.
Mit Gottes Hilfe ist ALLES zu schaffen!
In freundschaftlicher Verbundenheit,
Rosmarie P. aus Monheim (06.10.2019)

Liebe Lydia,
zunächst einmal herzlichen Glückwunsch und Gottes reichen Segen zu eurem 40jährigen Bestehen des wundervollen Chores De Lumina. Heidrun und ich durften am letzten Sonntag mit euch mitfeiern.
Es war ein wunderschöner und von Gott gesegneter Abend. Vielen lieben herzlichen Dank!
Wir wünschen euch noch viele, viele Jahre in christlicher Gemeinschaft und freuen uns schon sehr auf ein baldiges Wiedersehen.
Macht weiter so, Heidrun und Richard S. aus Roth (10/19)

Hallo ihr Lieben,
gestern war ich noch auf dem Geburtstag meiner Cousine Steffi in Flotzheim. Meine Tante war so begeistert von dem wunderschönen Konzert. Sie sagte, dass es so stimmig war… die Lieder und Texte… die Anbetung… einfach alles.
Liebe Grüße von allen und einen schönen Tag
Sonja F. aus Flotzheim (07.10.2019)

Es war einfach wunderschön!
Erich D. aus Flotzheim (07.10.2019)

Danke!
Es ist echt eine Ehre für mich bei euch zu spielen!
Manuel L. aus Warching (07.10.2019)

Liebe Lydia,
bei uns sagte sich kurzfristig lieber Besuch aus Mainburg an. Leider konnten wir nicht persönlich beim Konzert anwesend sein.
Ein schöner Bericht ist in der Zeitung und sicher haben viele oder besser gesagt ALLE Besucher ihre Herzen geöffnet.
Wir sind ja immer im Gebet verbunden.
So wünschen wir dir, deiner Familie und dem ganzen Chor weiterhin viel Segen und Gnaden und stets den Schutzmantel unserer lieben Gottesmutter.
Liebe Grüße, frohen und gesegneten Tag wünscht euch
Gerlinde und Josef E. aus Wolferstadt (07.10.2019)

Hallo Lydia,
es war ein wunderschönes Konzert.
Danke für die schöne Zeit!

Ich war gestern in Eichstätt bei einer Anbetung und selbst da wurde über das Konzert geschwärmt.
Zwei Frauen aus Eichstätt waren da: Man merkte, dass das ganze mit viel Herz und Freude begleitet wurde! Sehr, sehr schön!
Hubert N. aus Flotzheim (07.10.2019)

Liebe Gisela,
ich war gestern in eurem Konzert und habe mitbekommen, was ihr alles auf die Beine stellt. Das ist echt so eine tolle Sache und wie vielen Menschen ihr bereits geholfen habt und Freude bereitet! Ich wusste nicht, dass die Spannweite so groß ist. Aber das ist so wertvolles Singen um die Liebe und Gnade Gottes!
Schön, dass es euch gibt! Wundervoll!
Bitte gib es an Lydia und die anderen weiter!
Ganz liebe Grüße Christa S. aus Heidmersbrunn (07.10.2019)

Nach einem anstrengenden Wochenende mit vielen Terminen durfte ich gestern Abend in einem wundervollen Konzert die Seele baumeln lassen!
Der De Lumina Chor aus Monheim feierte gestern Abend sein 40jähriges Gründungsfest… herzlichen Glückwunsch!
Eure Lieder gehen ins Herz und sind wie „heimkommen“!
Bewundernswert ist auch euer Engagement im sozialen Bereich… für die Kinder in Madagaskar geht sicherlich ein Traum in Erfüllung!
Birgit Rössle aus Nordheim (07.10.2019)

Liebe Lydia mit Chor,
ja, es war wunderschön!
Viele waren so berührt, dass die Tränen flossen…
Vielen, vielen Dank für dieses vom Geist erfüllte Konzert!
Margit H. aus Monheim (07.10.2019)

Gestern war es wunderschön!
Nariman A. aus Wittesheim (07.10.2019)

Tamara und mir hat es große Freude bereitet mit euch zu singen.
Es war ein sehr schönes Konzert. Danke Lydia.
Roswitha B. aus Monheim (06.10.2019)

Und wir freuen uns wirklich sehr, dass auch ihr jetzt bei De Lumina mitwirkt… Gott segne euch!

Liebe Lydia,
obwohl ich ja bei den Proben war, hat mir der wunderbare gesamte Ablauf, die schönen Texte, die Darstellung durch Power-Point, die Lichter, Steine und unsere schönen Lieder in der Gesamtheit beim Konzert erst gezeigt, wieviel Arbeit, Gedanken, Ideen und Liebe du in diesen Abend eingebracht hast.
Es war wunderschön!
Vergelt´s Gott! Danke, dass ich dabei sein darf.
Lena B. aus Blossenau (06.10.2019)

Sehr geehrte Frau Pfefferer,
wie mit Herrn Miller besprochen, unterstützt die Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG gerne den Chor De Lumina mit einer Spende für das 40jährige Chorjubiläum zur Unterstützung der Aktion „Fly & Help“ – Schule in Afrika in Höhe von 1.000 €.
Den Betrag überweisen wir auf das Konto von „Fly & Help“…
Freundliche Grüße Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG (02.10.2019)

Wahnsinn, ein Chor finanziert eine ganze Schule!
Herzlichen Glückwunsch zum 40jährigen Jubiläum des Monheimer Chores De Lumina!
Es war ein sehr schönes und beeindruckendes Konzert heute Abend – vielen Dank dir, liebe Lydia Pfefferer und allen Mitwirkenden!
Das größte Geschenk macht der Chor sich selber:
Im Jubiläumsjahr sangen sie weit über 30.000 € Spendengelder ein und finanzieren damit eine ganze Schule in Madagaskar, einem der ärmsten Länder dieser Erde!
Landrat Stefan Rössle aus Donauwörth (06.10.2019)

Liebe Lydia,
am liebsten würde ich dir heute einen ganzen Rosenstrauß schenken…
Rosen für die vielen Jahre deines Einsatzes zum Lobe Gottes und zur Freude der Menschen.
Du hast zusammen mit deiner lieben Schwester Gisela und all den Sängerinnen und Sängern vielen Menschen zu frohem Musikgenuss verholfen.
Ich gratuliere dir zu diesem besonderen Festtag! Möge dich dafür Gott mit seiner besonderen Führung und Fügung überraschen und reichlich belohnen. Er schenke euch zu allem Tun seine Gnade.
Das wünsche ich dir und euch von Herzen.
Alles Liebe und Gute und weiterhin viele Inspirationen für dein musikalisches Talent,
deine Ingrid H. aus Iggingen (07.10.2019)

Liebe Lydia,
welch wunderbares Konzert!
Herzlichen Glückwunsch zum 40jährigen Jubiläum!
Es war schön die Geschichte von De Lumina zu hören und zu sehen.
Brigitte hat es auch sehr gut gefallen!
Wir wollten uns noch persönlich verabschieden, aber wir haben dich dann nicht mehr gesehen…
Und deine Geste, was Lea betrifft… einfach nur wundervoll!!!
Sie war wahnsinnig gerührt… und ich natürlich auch!
Vielen Dank dafür
Agathe P. aus Gundelsheim (07.10.2019)

Herzlichen Glückwunsch De Lumina für euer 40jähriges Jubiläum. IHR seid wirklich ein GESCHENK, das vom HIMMEL kommt.
Da war JESUS spürbar mitten unter uns!
Gisi B. aus Birkhausen (07.10.2019)

Ein super Konzert!
Glückwunsch und DANKE für die Lieder!
Annemarie R. aus Fünfstetten (07.10.2019)

Herzlichen Glückwunsch zum 40. Geburstag. Ihr seid großartig!
Maria G. aus Lana in Südtirol (07.10.2019)

Ein wunderschönes Konzert mit Anbetung heute in der Stadtpfarrkirche Monheim, anlässlich des 40jährigen Bestehens vom Chor De Lumina. Vielen Dank für die wunderbaren Lieder mit Tiefgang. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und weiterhin Gottes Segen – ad multos annos.
Pfr. Tobias Scholz aus Rögling (07.10.2019)

Herzlichen Glückwunsch.
Es war sehr beeindruckend, schön und gesegnet.
Hab mich sehr wohl gefühlt!
Danke!
Annemarie E. aus Kipfenberg (07.10.2019)

Heute durften wir das Jubiläumskonzert von De Lumina erleben. 40 Jahre De Lumina ist etwas besonderes und es war eindrucksvoll. Die ganze Arbeit, die dahintersteckt und die ganze Energie, die Lydia und ihre Sänger und Sängerinnen investiert haben ist schon einmalig.
Man kann nur sagen Chapeau für De Lumina.
Andreas B. aus Fünfstetten (07.10.2019)

Liebe Lydia,
es war sehr, sehr schön.
Danke!
LG Irmhild M. aus Mönchsdeggingen (07.10.2019)

Schönes Konzert!
Toll, wie ihr es aufgebaut habt! Es waren sehr schöne Stunden. Es hat uns sehr viel gegeben. DANKE! Viel Erfolg weiterhin und haltet immer so zusammen. Ihr könnt stolz sein.
Liesi I. aus Monheim (07.10.2019)

Hallo Lydia,
ein sehr schönes Konzert.
Vielen Dank und eine gute Zeit,
Beate W. aus Bäumenheim (07.10.2019)

Liebe Lydia,
euer Konzert war himmlisch schön…
Die Melodien so sanft. Sie haben die Seelen berührt. Vielen kamen die Tränen.
Meine beiden Nachbarn waren sehr berührt und voll des Lobes….
Besonders gefreut hat mich, dass ihr Heroldsbach erwähnt habt. Vergelt´s Gott im Namen der Mutter Gottes…
Der Herr segne dich und behüte dich und alle, die zu dir gehören.
Monika R. aus Ellingen (07.10.2019)

Liebe Lydia und alle De Luminas,
herzlichen, innigen Dank für das super himmlische Jubiläumskonzert. Danke für das gelebte Glaubenszeugnis von euch, ein Stück Himmel auf Erden und in unseren Herzen – Freude pur!
Halleluja für das Spendenergebnis!
Macht weiter so und geht hinaus in die Welt und verkündet das Evangelium mit eurem Gesang und eurer Musik.
Gottes Liebe und sein Segen erfülle und begleite euch auf allen Lebenswegen.
In dankbarer Liebe – seid lieb gegrüßt
Edeltraud R. aus Donauwörth (10/19)

Es war ein wunderbares Konzert: Perfekt vorbereitet, sehr berührend und von der Gnade und Liebe Gottes getragen.
DANKE dafür.
Liebe Grüße Reinhard S. Ingolstadt (07.10.2019)

Liebe Lydia,
ich möchte dir noch gratulieren zu dem wunderschönen Konzert, zu eurem Jubiläum und zu euren tollen Spendenleistungen. Eine außergewöhnliche Leistung – einfach wunderbar.
LG Ingrid H. aus München (07.10.2019)

Das Konzert war wirklich sehr gelungen. Du hast es bravourös geplant. Da kann ich mich der Lena nur anschließen. Großes Lob!
Liane S. Monheim (07.10.2019)

Ich war im Konzert und es hat mich sehr berührt.
Vielen Dank. Es war wunderbar.
Regina S. Monheim (07.10.2019)

Liebe Lydia,
herzlichen Glückwunsch zu eurem Jubiläum. Es war ein sehr schöner und beeindruckender Abend. Wunderbare Dinge entstehen, wenn der Herr mitgeht.
Danke… LG Renate M. Flotzheim (07.10.2019)

Guten Morgen Lydia,
das Konzert gestern war wunderschön.
Julia P. aus Wittesheim (07.10.2019)

Liebe Lydia,
du warst nach dem Konzert sehr umlagert, darum auf diesem Weg herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und zu diesem wunderschönen Konzert.
Liebe Grüße Beate G. aus Wittesheim (07.10.2019)

Hallo liebe Lydia,
wir waren gestern nicht dabei, gratulieren aber von Herzen dem Chor zum 40jährigen Jubiläum! Weiter viel Freude bei Musik und Gesang.
Wir sind etwas „müde“ inzwischen, keiner will mehr bei Nacht fahren, … wir sind halt alle „älter“ geworden, nur gut, dass wir die schönen Erinnerungen haben…..bitte nicht böse sein, wenn wir nicht mehr so dabei sind….. alle guten Wünsche für euch
Wally R. aus Riedlingen (07.10.2019)

Liebe Wally, wer könnte so lieben Menschen wie euch böse sein. Gott segne euch!

Hallo Lydia,
nochmal herzlichen Glückwunsch zu eurem gelungenen Jubiläum. Wir wünschen euch alles Gute, viel Erfolg und Gottes Segen für die Chorzukunft. Es war einfach schön.
Liebe Grüße, die Schusters aus Affaltern (07.10.2019)

Schön, dass es euch gibt.
Ludwig H. aus Monheim (07.10.2019)

Liebe Lydia,
nach diesem grandiosen Abend kann ich dir nicht nur eine Mail senden – ich habe dir einen Brief geschrieben…

Hier nur so viel: Wir waren begeistert. Es war ein wunderschöner Abend, den du zusammen mit deiner Familie und deinem Chor bravourös gestaltet hast.
Wir danken dir von Herzen und wünschen dir weiterhin viel Freude und natürlich Erfolg. Aber bei so viel Vertrauen zu Gott wird dir dies sicher reichlich geschenkt.
Herzliche Grüße, deine Ingrid H. aus Iggingen (07.10.2019)

Liebe Lydia,
Ingrid hat mir von eurem Konzert erzählt und von eurem Projekt, für das ihr sammelt. Ich möchte mich auch mit einem Beitrag dran beteiligen…
Ich wollte mich aber auch persönlich bei euch melden und freue mich mit euch, dass ihr ein so besonderes Jubiläum feiern könnt. Eure CDs haben mir auch in all den Jahren viel Freude und Aufmunterung gebracht.
Es ist eine besondere Gnade, dass du mit deiner Schwester diese besondere musikalische und religiöse Begabung hast und sie mit so viel Engagement weitergibst.
Weiterhin viel Freude und Kraft wünsche ich euch von ganzem Herzen. Alles Liebe und Gute und Gottes reichen Segen für euer weiteres Wirken,
Ingrid H. aus Schwäbisch Gmünd (10/19)

Liebe Frau Pfefferer,
Ihnen und Ihrem Chor einen herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.
40 Jahre De Lumina, 39 Jahre bin ich Diakon. Es ist eine lange Zeit, die Sie so engagiert durchgehalten haben.
In Erinnerung an den lieben Pfarrer Weidemann freue ich mich, dass ich am Anfang Ihres Chores mit dabei sein durfte.
Ich freue mich immer, wenn ich erleben darf, wie Sie Ihrer lieben Tante auch mit dem Gedenkgottesdienst in unserer Spitalkirche in Wemding die Treue halten.
Ja, es gilt wohl für das Vergangene Dank zu sagen und zum Kommenden JA, wie es die Schwestern unseres Klosters auf einer Kerze dargestellt haben.
Zu Ihrem Konzert werden wir gerne kommen. Auf das Spendenkonto haben wir 50 € überwiesen.
Nochmals alles Gute und liebe Grüße aus Wemding
Ihr Werner A. mit Frau (10/19)

Liebe Lydia!
Zuerst herzlichen Glückwunsch zu eurem Jubiläum.
Eine kleine Strecke dieses Weges bin ich auch auf diesem Weg mit euch gegangen.
Ich erinnere mich gerne zurück.
Ich  würde gerne mit euch feiern,

aber ich  bin gestern erst aus dem Krankenhaus entlassen worden
Ich würde mich auf eine Begegnung freuen.
Herzlichen Grüße an alle, besonders …
Karl G. aus Lenting (09/19)

Grüß Gott Frau Pfefferer,
herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.
Es ist in der heutigen Zeit staunenswert, dass ein Chor so lange zusammenbleibt. Kompliment! …
Ich wünsche Ihnen und der ganzen Chorgemeinschaft ein frohes Fest und guten Erfolg,
Wolfgang S. aus Dillingen (09/19)

Liebe Lydia,
wie die Zeit vergeht. 40 Jahre schon gibt es Dich, Euch, De Lumina und der unverkennbare Klang, der Euch eigen ist.
In Eurem Engagement unterstützt ihr dann gleich verschiedene Projekte. Das ist ein schönes Zeugnis christlichen Lebens.
Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. Leider kann ich nicht leibhaftig dabei sein, aber in Gedanken mitsummen.
Ich fliege am 6. Oktober nach Israel.
Viele Grüße an alle
Br. Marinus aus AÖ (09/19)

Wie wunderschön❤️und wie gerne wäre ich dabei!!
Wünsche Euch ganz viel Freude und GOTTES SEGEN 🙏

Maria G. aus Lana in Südtirol (09/19)

Das ist ein großes jubiläum, Gottes Segen und alles Gute!
Sr. Barbara S. (09/19)

Herzlichen Glückwunsch – Termin ist vorgemerkt ☺️
Pfr. Tobias Scholz aus Rögling (09/19)

Wunderbar! Gratuliere von Herzen!
Sr. Teresa Zukic aus Weisendorf (09/19)

Ich wünsch Euch ganz viel himmlische Freude – Gratulation!
Daniela H. aus
Beilngries (09/19)

Hallo Lydia,
vielen Dank für Deine Einladung! Ich hatte schon davon gehört, herzlichen Glückwunsch zum langjährigen Bestehen! Wie bei einem 40-Jährigen Priesterjubiläum mal gesagt wurde „40 Jahre – eine lange und doch so kurze Zeit!“ – stimmt!!
Leider haben wir unsere eigene „Party“ – Einweihung Pfarrheim mit WB Florian.  Ich bin seit Januar in der KV und somit Gastgeber …
Viele Grüße
Christa M
. aus Rennertshofen (09/19)

Liebe Frau Pfefferer,  
danke für Ihre Mail, doch ich bekam schon von Frau Annette Steinacker-Holst einen Flyer. Ich freue mich darauf!  
Herzliche Grüße an den Chor
Marianne Sch. aus Wemding
(09/19)

40 Jahre De Lumina – ist das eine Freude.
Viel Segen euch weiterhin,
Sr. Susanna aus Wien (09/19)

Liebe Lydia
wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei
Dir für die wundervolle Gestaltung unseres Trauungsgottesdienstes bedanken.
Beigefügt noch eine kleine Erinnerung….
Liebe Grüße Jörg und Elisabeth
HZ Buggenhofen (08/19)

Hallo liebe Lydia und auch liebe De Luminas,
vielen lieben Dank für die Kerze und die schönen Worte!
Es hat mich total gefreut, als ich die Tüte zuhause entdeckt habe. 🙂
Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Freude und Spaß am Singen. Bleibt so eine wundervolle Truppe.
Wie heißt es so schön in einem unserer Lieder:
„Und bis wir uns wiedersehen halte Gott dich fest in seiner Hand…“
Ganz liebe Grüße und fühlt euch gedrückt,
eure Lena Breitschädel aus Donauwörth (07/19)

Liebe Lena,
schade, dass du wegen Beruf und Umzug nicht mehr bei uns mitwirken kannst.
Wir werden dich sehr vermissen, danken dir von Herzen und wünschen dir Gottes Segen, deine De Luminas

Brief von unserem Patenkind Mohenge Emmanuel aus dem Kongo – 01.07.2019:
Liebe Paten,
ich bin immer wieder erstaunt über eure unermüdliche Hilfe für mich, ein Zeichen großer Großzügigkeit, in einem Land, in dem die Krise alle Lebensbereiche betrifft. Aus diesem Grund fühle ich mich von Gott geliebt, der mir dank euch erlaubt hat zu studieren, wenn so viele meiner Zeitgenossen diese Gelegenheit nicht hatten. Möge der Ewige Vater euch alle notwendigen Gnaden gewähren, die ihr braucht.
Mit all meiner Liebe, Emmanuel

Liebe Lydia,

Und überhaupt nochmals DANKE für alles. Das war mit De Lumina so ein schöner, gesegneter Abschluss der Feierlichkeiten gestern…
Ich habe noch sehr viele positive Rückmeldungen zu eurem Chor und der dahinter stehenden Einstellung bekommen, z.B. „die Chorleiterin strahlt was aus“ oder „die Lieder kamen aus tiefster Überzeugung“…
LG Pfr. R. St. aus Ingolstadt

Liebe Lydia,
… Ihr habt uns einfach „umgehauen“ und überwältigt in der Kirche, die Lieder und euer Gesang waren so wunderschön!
Vielen, vielen Dank nochmal, dass ihr uns an diesem ganz besonderen Tag begleitet habt.
Hoffentlich sehen wir uns mal wieder!
Liebe Grüße Kathi und Rick S. aus Ingolstadt/Oppertshofen (06/19)

Liebe Sängerinnen und Sänger von De Lumina, liebe Lydia!
Ein herzliches Vergelt´s Gott für die wunderschöne musikalische Gestaltung der Erstkommunionfeier. Gerne unterstützen wir euer Spendenprojekt „Schulbau in Afrika“, die Erstkommunionkinder und ihre Familien aus Monheim (04/19)

Singen in Berlin St. Clemens vom 02. – 05.04.2019

Liebe Lydia,
ein herzliches Danke für die wunderschöne Musik und Begleitung durch die gesegnete Anbetungszeit beim Lichterabend. Es tut gut vor dem Herrn zu sein und sich beschenken zu lassen. Da kann die Seele aufatmen…
Gott segne und erfülle euch mit all seiner Liebe und seinem Segen.
Liebe Grüße sendet Edeltraud R. aus Donauwörth (01.04.2019)

Die 2. Lichternacht war ein Hochgenuss für die Seele. Der Chor De Lumina ist über sich hinausgewachsen und Jugendpfarrer Seefrieds Gebete und Impulse waren sehr berührend. So möchte ich von der Welt Abschied nehmen – mit so einem Gesang und solchen Priestern. Dies ist der neue Weg, den wir gehen müssen, um aus der Sackgasse der Glaubenskrise wieder herauszukommen. Dadurch kann auch unsere Jugend wieder für den Glauben begeistert und die Kirchen gefüllt werden … Der Hl. Geist wird uns führen und den Weg weisen. Gott segne uns alle und die Mutter Gottes beschütze uns.
Andreas B. aus Fünfstetten (31.03.2019)

So eine himmlische Lichternacht. Danke an alle, die mitgewirkt haben. Die Heiligkeit war wirklich zu spüren. Das ist wirklich der Weg, der zu Jesus führt.
Margit H. aus Monheim (31.03.2019)

Es war wunderbar. Ich wollte gar nicht nach Hause gehen. Macht weiter so. Herrlich!
Mathilde S. aus Fünfstetten (31.03.2019)

Danke für die wunderschöne Lichternacht.
Anneliese S. aus Wolferstadt (31.03.2019)

Danke für den schönen, zu Herzen gehenden Gesang und den unvergesslichen Abend.
Barbara R. aus Birkhausen (31.03.2019)

Danke für den schönen Bibelspruch, Andreas. Ich war kurzfristig doch auch in der Lichternacht. Hab mich vom Krankheitsbett aufgerafft und es ging mir gut. Er war herrlich – so erfüllend. Ich komme beim nächsten Mal wieder.
Marianne K. aus Huisheim (01.04.2019)

Liebe De Luminas!
Vielen Dank für die Blumengrüße zum Todestag von unserem Jürgen.
Es ist schön, dass ihr immer noch an Jürgen denkt.
Viele Grüße an alle
Rosemarie und Friedrich Engeler Solnhofen (29.03.2019)

Liebe Frau Pfefferer,
vergelt´s Gott für Ihren musikalisch-liturgischen Dienst heute Vormittag! Es hat sich wirklich alles sehr gut zusammengefügt und ergänzt. Und man hat gemerkt, dass Sie das Ganze durchaus als eine Mission, ein geistliches Apostolat begreifen…
Ihnen allen, insbesondere auch Herrn Bittl, eine gesegnete Zeit und morgen ein schönes Hochfest der Verkündigung des Herrn!
Liebe Grüße aus Eichstätt, Pfr. Michael D. K. (24.03.2019)

Liebe Lydia,
… Danke, dass ihr gestern da wart! Es war echt einfach ein Geschenk! Ich werde es im Herzen behalten!
Dir und Euch allen eine gesegnete Zeit!
Herzlichst Bettina L. aus Schwabach (18.03.2019)

Liebe Lydia,
wie gut, wie Ihr verkündigt.
DANKE für diese Einladung. Leider kann ich nicht dabei sein, aber es wird ein Tag kommen, wo es uns möglich wird. Gott segne Euch für diesen großen Dienst an SEINEM Volk.
Mit herzlichem Gruß
Deine Sr. Christina aus Albanien (11.03.2019)

Liebe Lydia,
vielen lieben Dank für die Einladung zur 2. Lichternacht. Ich bin immer noch voll Freude, wenn ich an die letzte Lichternacht denke, die ihr so wunderschön gestaltet habt und Gott die reine Ehre erwiesen habt. Ich werde Alles daransetzen zu kommen. Bis dann sei gesegnet und alle, die dir am Herzen liegen.
Im Gebet verbunden
Christine P. aus Kissing (11.03.2019)

1. Monheimer Lichternacht am 17.02.2019
Himmel und Erde haben sich berührt – Lob und Preis sei Gott!

Liebe Lydia,
danke für den herrlichen, gesegneten Lichterabend,
danke für alle Dienste der Priester,
danke für die wunderschöne Musik und den Gesang von De Lumina,
danke, dass Gott die Herzen der Menschen erfüllt hat mit Freude und Liebe – die Kirche lebt.
Ich hoffe sehr, dass es einmal eine 2. Lichternacht gibt.
Gottes Liebe und Segen wünscht euch

Edeltraud R. aus Donauwörth (17.02.19)

Liebe Lydia,
nach den kurzen persönlichen Worten nach der Lichternacht nochmal digital ganz vielen Dank für den tollen Abend, den ihr allen bereitet habt. Die Atmosphäre in der Kirche war wunderschön und bewegend. Eure Lieder und eure besondere Art zu musizieren, die wirklich die Herzen berührt, hat hierzu einen sehr, sehr großen Teil beigetragen! Herzlichen Dank dir und deinem Chor für die Gestaltung!
Viele Grüße von der „Nachbar-Chorleiterin“

Veronika H. aus Tagmersheim (17.02.2019)

Gerade heimgekommen von der 1. Lichternacht in Monheim. Sehr schön gestaltet, u.a. vom Chor De Lumina und die Kirche voll mit Gläubigen von jung bis alt, die den HERRN anbeten, ihn loben und preisen in Gebeten und Liedern. Ein schöner Abend, der fortgesetzt werden sollte.
Pfr. Tobias Sch. aus Rögling (17.02.19)

Es war wunderschön – eure Lichternacht. Danke für die Einladung. Liebe Grüße an den super Chor
Elisabeth mit Anhang und Wallfahrer Freunde aus dem Augsburger Raum (17.02.19)

Liebe Frau Pfefferer,
danke für Ihren „Lieblingslied-Beitrag“ in der KIZ Nr. 6.
Danke für Ihr Glaubenszeugnis!
Zu Ihrem Chorjubiläum herzlichen Glückwunsch und beste Segenswünsche.
Mögen Sie bis zu Ihrem letzten Atemzug die Gnade des Gottvertrauens behalten.
Gerne denke ich an die Konzerte mit S. Fietz zurück.
Auch Ihr Beitrag am Lebensglück meines ehemaligen Schülers Jürgen Engeler und Ihr tröstliches Mitfeiern bei seiner Bestattung war sinnvoll und wesentlich.
„Vergelt´s Gott“ sagt mit liebem Gruß
Angelika L. aus Treuchtlingen – 14.02.2019

Es war heute so eine wunderbare und gesegnete Anbetung. Die Lieder, die Musik und die gesprochenen Texte vom Priester Jan Lazar…
Es war alles so tief gesegnet und ich habe Jesus so, so tief gespürt.
Es war ein Geschenk.
Danke liebe Lydia.
Marianne K. aus Huisheim 13.01.2019

Danke für den tollen Abend in Huisheim 🙂
Oliver K. aus Huisheim 13.01.2019

Liebe Lydia,
zur Erinnerung an euren Auftritt am 25.11.2018 in der Pfarrkirche St. Johannes des Täufers in Mündling.
Vergelt´s Gott für die gnaden- und segensreiche Anbetungsstunde. Euer Gesang hat mich und viele, viele Herzen tief berührt. Das war himmlisch.
Möge der liebe Gott euch immer behüten, beschützen und segnen.
Das wünscht euch von ganzem Herzen
Petra R. aus Mündling (01/19)

Höre mir gerade die neue CD von De Lumina an. Gisi hat sie mir heute gebracht. Ich bin zu Tränen gerührt.
Herzlichen Dank für die schöne Musik.
Im Gebet verbunden.
Barbara R. aus Birkhausen (01/19)

Hallo Tantchen,
Lea möchte gerne anstatt Geburtstagsgeschenke lieber Geldspenden für die Schule in Afrika sammeln. Hättest du da ein paar Flyer, die wir in die Einladungskarten stecken können.
LG Agathe Pf. aus Gundelsheim (01/19)
Lea wird 8 Jahre alt. 
Liebe Agathe,
ihr seid wunderbare Menschen und dies spiegelt sich jetzt schon in eurer Tochter Lea wider. Gib ihr einen ganz dicken Kuss von uns.
Vergelt´s Gott – lieben, lieben Dank – ihr seid ein Geschenk!!!

Allen euren fantastischen und einzigartigen Sängerinnen und Sängern von De Lumina ein gnadenreiches, gesundes neues Jahr 2019.
Alles LIEBE und ERFÜLLTE für euch!
Gisela B. aus Birkhausen über FB (12/18)

Liebe Frau Pfefferer,
auf Ihrem Sammelkonto sind aktuell 12.230 Euro. Es sind darin alle Spenden erfasst.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Chorweihnachtsfeier, ein friedvolles Weihnachtsfest und alles Liebe für das Neue Jahr!
Auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen auch herzlich für Ihre enorme Unterstützung und Ihr Vertrauen bedanken.
Das bedeutet uns sehr viel!
Herzliche Grüße
Pia Schmitz-Formes von Fly and Help (12/18)

Liebe Lydia
Auf diesem Wege möchte ich Dir einen kleinen Weihnachtsgruß zusenden. Eure Lieder und Musik singt in meinem Herzen – der Bericht in der Zeitung war gut . Von Herzen wünsche ich Dir mit deiner Familie und allen De Luminas ein frohes , erfülltes und gesegnetes Weihnachtsfest .
Das Christkind möge Euch mit vielen Gaben der Liebe, der Freude und des Friedens reich beschenken .
Alles Gute und Gottes reichen Segen für das Jahr 2019 ,
weiterhin viel Freude an der Musik zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen . Es tut einfach gut eure Begeisterung für den Glauben zu spüren und zu erleben .
Ich freu mich auf ein Wiedersehen ….. Shalom , sei lieb gegrüßt
Deine Edeltraud R. aus Don. (12/18)

Liebe Lydia,
ich wünsche Dir und Deinem wunderbaren Chor ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, friedvolles und von Gott gesegnetes Neues Jahr 2019.
Ich habe noch zu später bzw. früher Stunde (Hl. Abend) im Internet geschmökert (Lieder usw.), und habe auch Eure neue Homepage durchgeschaut.  Sehr gut !!!.
Deine E-Mail mit dem Spendenaufruf für den Schulhausneubau in Afrika habe ich sofort an über 20 Freunde und Bekannte weitergeleitet. …
Liebe Grüße an Dich, Deine gesamte Familie und Deinen wunderbaren Chor
Heinrich H. aus Eberfing (12/18)

Liebe Lydia,

Da fällt mir gleich euer herrliches Lied ein: „Nur aus Liebe“.
Eure CD ist der Hammer – so berührend und mit großer Würde und Gnade gesungen. Unser lieber GOTT dankt es euch für IMMER.
Wünsche euch eine schöne Adventszeit.
GlG Gisela B. aus Birkhausen. (12/18)

Liebe Frau Pfefferer,
wir Franziskusschwestern möchten in unserer Christmette in unserem Mutterhaus in Vierzehnheiligen gerne Ihr Lied:
„Ein Licht der Hoffnung“ mit unserem Schwesternchor singen.
Allerdings kämpfen wir im zweiten Teil der Strophen mit dem Rhythmus.
Leider ist dieser nicht im Hörbeispiel Ihrer Homepage enthalten.
In der Hoffnung, dass sie schon bis Freitag zur nächsten Probe bei uns sind, bestelle ich die CD 1 „Vom Licht“, sowie die neue CD 4 „Wie ein Geschenk“…

Herzlichen Dank schon mal!
Liebe Grüße aus Oberfranken und dem schönen Vierzehnheiligen!
Paz y bien – Sr. Katharina (12/18)

Diese CD „Wie ein Geschenk“ der Gruppe „De Lumina“ aus der Nachbarstadt Monheim höre ich gerade beim Autofahren –
im wahrsten Sinn des Wortes ein Geschenk! Man kann die CD nur weiterempfehlen – gerade auch als Tipp für alle, die noch ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk suchen:
zu Herzen gehende Melodien, schöne Stimmen und von tiefem Glauben inspirierte Texte!
Pfr. Tobias Scholz auf Facebook (12/18)


Liebe Frau Pfefferer,
… Ich hoffe, es wird nicht die letzte CD sein, Ihre Lieder wärmen die Seele!
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest!
Liebe Grüße Karin K. aus Huisheim (12/18)

Liebe Lydia,
ich bin tief beeindruckt von Eurer Darbietung heute in Mündling.
Einmal die wunderbare Musik und was mich sehr bewegt hat, Dein tiefer Glaube und deine Frömmigkeit.
Es ist bereits heute Weihnachten geworden für mich.
Es war ein wunderbarer und erfüllender Abend, herzlichen Dank.

Meine Frau und ich hören gerade eure neue CD an, Spitze.
Liebe Lydia, bleib behütet und bis demnächst einmal.
Liebe Grüße Werner H. aus Deiningen (11/18)

Guten Morgen Lydia,
das war ein Traum, wie ihr – der De Lumina Chor – uns in der Kirche in Mündling beschenkt habt. Vielen Dank dafür. Es war eine ganz besondere und herzliche Atmosphäre.
Der Segen Gottes und sein Wille sind zu spüren gewesen.
Bitte beschenkt die Menschen weiter so wundervoll!
LG Jürgen Sch. aus Nördlingen (11/18)

Liebe Lydia,
liebe Chorleiterin,
das Konzert gestern war wunderbar.
Ich habe Jesus in unserer Mitte in Licht und Liebe spüren dürfen.
Es war eine besonders friedvolle, hoffnungsvolle, vertrauende und gläubige Atmosphäre in der Kirche.
Pfarrer Lazar mit so würdigen Worten…
Die Gebete und Texte von dir wohl überlegt, so berührend.

Danke, dass du mir (und vielen anderen) auf dem Weg des Glaubens so ein Vorbild bist und wir mit dir solch bereichernde Glaubenserfahrungen machen dürfen.


Mein Mann hat auch ganz viel lobende und anerkennende Worte von den Konzertbesuchern hören dürfen.
Der 3. Landrat war stellvertretend für Rössle auch da.
Vielen lieben Dank für deine Mühe, deinen Elan und die Freude, die du ausstrahlst.
Vergelt´s Gott liebe Lydia.
Herzlichst Lena B. aus Blossenau (11/18)

Liebe Lydia,
die Gebetsstunde in Mündling war wunder-, wunderschön – trotz vorletzter Bank, die wir noch ergattert haben.
Liebe Grüße Mathilde Sch. aus Fünfstetten (11/18)

Monatsbotschaft vom25.11.2018:
„Liebe Kinder! Dies ist die Zeit der Gnade und des Gebetes, die Zeit der Erwartung und des Schenkens.
Gott gibt sich euch, damit wir Ihn über alles lieben. Deshalb, liebe Kinder, öffnet eure Herzen und Familien, damit dieses Warten zum Gebet und zur Liebe werde und vor allem zum Schenken.
Ich bin mit euch, liebe Kinder, und rege euch an, nicht vom Guten abzulassen, das Gute nicht aufzugeben,
weil die Früchte weithin gesehen und gehört werden.
Deshalb ist der Feind wütend und nutzt alles, um euch vom Gebet wegzubringen.
Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.”

Liebe Lydia!
Diese Botschaft ist wie eine Antwort und Bestätigung für deine Liebe und dein und gleichzeitig Gottes Liebeswerk „De Lumina“ und eine liebevolle marianische Aufforderung für dich persönlich und für jeden einzelnen Liebesstern und Liebesstrahl von De Lumina – was jeder von euch ist – euch weiterhin hinzuschenken – jeder auf seine
unaustauschbare Art, damit das liebevolle Gebet eurer himmlischen Lieder einen Fruchtgarten mannigfaltiger Früchte in euren und in den Herzen der von euch Beschenkten als Liebesgabe anlege und stetig wachsen lasse zur ewigen Liebesernte. Und ihr dürft vom Dreifaltigen Gott der Liebe alles grenzenlos erwarten in seinem göttlichen Willen.


Er verspricht euch durch seine geliebte Mutter, dass eure Früchte weithin gesehen und gehört werden und durch seine Gnade überall neue Gärten voller Liebes-Früchte als frische und starke Pflänzlein entstehen. Er kann nur durch jeden einzelnen von euch wirken als weitere Gaben seiner grenzenlosen Liebe und ihr werdet noch
viele unvorstellbare reale Grenzen eurer Vorstellungen durch euer Liebeswerk sprengen.
Er, dieser treusorgende und liebevolle König, ist allezeit mit euch und schenkt sich ununterbrechlich für jeden einzelnen von euch hin und lässt sein Licht durch das Liebeswerk von De Lumina weithin leuchten und strahlen und das Dunkle mit seinem Licht der Liebe verwandeln in eine neue wachsende Frucht der Liebe.


Danke an jeden einzelnen von euch – danke für eure offenen Herzen und eure selbstlose Hingabe für IHN und seine Herde.
Gott segnet euch unaufhörlich mit seinen Strahlen der Liebe und ist das Licht eurer Gemeinschaft der LIEBE – De Lumina! Amen!
Ralf Sch. aus Ederheim (11/18)

Liebe Lydia und alle De Luminas,
herzlichen, innigen Dank für das wunderschöne Gebetskonzert zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen!
Da geht einem das Herz auf und man kann nur den Herrn anbeten, sich freuen und staunen mit welch einer Liebe und Hingabe ihr Musik für ihn macht. In dankbarer Liebe verbunden sendet liebe Grüße
Edeltraud R. aus Donauwörth (11/18)

Liebe Lydia,
DANKE für diesen wunderbaren Abend…
Liebe Grüße
Helga K. aus Mündling (11/18)

Es war heute eine tolle Anbetung mit einer musikalischen Gestaltung – Gänsehaut pur und ganz viele Emotionen.
Wieder eine Bereicherung, die einem Kraft gibt für die Adventszeit!
DANKE
Inge H. aus Huisheim (11/18)


Hallo Lydia,
danke für eure musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in Nördlingen für die im letzten Jahr Verstorbenen. Ihr habt den Gottesdienst sehr bereichert und ich habe es sehr genossen.
40 Jahre – das ist fast unglaublich!
Ich wünsche euch, dass euch euer Vorhaben gelingt.
Gottes Segen dafür.
Liebe Grüße,
Gisela St. aus Buchdorf (11/18)

Ich bin so berührt von eurem wunderbaren, zu Herzen gehenden Gesang. Ihr strahlt so viel Liebe und Fröhlichkeit aus.
Ihr seid wirklich EIN GESCHENK!
Gisela B. aus Birkhausen (11/18) – Singen in St. Salvator in Nördlingen

Liebe Lydia,
ich bin stolz auf euch, dass ihr das Schulprojekt in den Mittelpunkt eures Jubiläums stellt.
Viel Erfolg und schöne Grüße
Maria M. aus Rögling (11/18)

Liebe Lydia,
ich bin ein Fan eures Chores und habe letztes Jahr meiner Schwägerin die neue CD „Wie ein Geschenk“ zu Weihnachten geschenkt. Sie hat ihr so gut gefallen, dass sie die CD ihrer Chorleiterin ausgeliehen hat,
die ebenfalls begeistert ist. Sie hätte jetzt gerne mit ihrem Chor ein paar Lieder gesungen…
Ich freue mich schon auf euer Konzert kurz vor Weihnachten.
Mit freundlichen Grüßen Renate W. aus Buchdorf (11/18)
Unsere selbstkomponierten Lieder geben wir gerne weiter!
Gottes Segen und viel Freude damit!

Liebe Deluminas,
ich habe mich sehr über eure Geburtstagskarte und die lieben Wünsche gefreut. Von Herzen DANKE dafür.
Als ich die vergangenen 40 Jahre so Revue passieren ließ, ist mir (wie so oft) ein Delumina-Lied eingefallen:

Keinen Tag soll es geben, da du sagen mußt, niemand ist da, der mir die Hände reicht.
Keinen Tag soll es geben, da du sagen mußt, niemand ist da, der mit mir Wege geht.
Keinen Tag soll es geben, da du sagen mußt, niemand ist da, der mich mit Kraft erfüllt.
Keinen Tag soll es geben, da du sagen mußt, niemand ist da, der mir die Hoffnung stärkt. Keinen Tag soll es geben, da du sagen mußt, niemand ist da, der mich mit Geist beseelt.
Keinen Tag soll es geben, da du sagen mußt, niemand ist da, der mir das Leben schenkt.
Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft,
der halte uns’ren Verstand wach und uns’re Hoffnung groß und stärke uns’re Liebe.

Ich habe für mich festgestellt, dass es keinen Tag in meinem 40-Jährigen Leben gegeben hat, an dem ich mich nicht geliebt fühlte.  Das erfüllt mich mit einer großen Dankbarkeit,
aber auch mit sehr viel Zuversicht für die kommenden Jahre.
Ganz liebe Grüße an euch alle
Von Herzen Monja aus Weilheim (11/18)

Guten Abend Monika,
vielen Dank für deine Infos zum Einkehrtag von Lydia Pfefferer von der Musikgruppe De Lumina.
Ich kann auch das bestätigen, was wohl die meisten empfunden haben, nämlich dass der Gesang und ihre Texte wirklich unter die Haut gehen und die ganze Freude und Überzeugung, die sie damit verbunden haben in außerordentlich eindrucksvoller Weise uns Zuhörern übermitteln konnten, und ich weiß wovon ich spreche.


Also sage Ihnen auch von meiner Seite ganz herzlichen Dank für ihre Unterstützung (ich weiß gar nicht wie lange sie am Abend noch gesungen haben) und ich wünsche Ihnen noch ganz viel Erfolg bei ihrem Projekt, das wir sehr gerne unterstützt haben.
Dir einen schönen Abend und eine gesegnete Woche und nochmals ganz herzlichen Dank für die Organisation dieses Einkehrtages,
Matthias O. aus Fürth (10/18)
Danke liebe Monika für´s weiterleiten der Mail an uns.

LiebeLydia,
es war einfach „himmlisch“ Eurer Singen und Spielen –
ich verspürte in meiner Seele einen „himmlischen Frieden und Freude und viel Liebe“. Im Namen der Rosenkönigin von Heroldsbach ein ewiges VERGELT S GOTT.

Bei Eurer nächsten Probe bitte an alle herzliche geschwisterliche Dankesgrüße – einige sagten mir, auch die Männerstimmen in Eurem Chor seien fantastisch.
Die Frauenstimmen sowieso!!!
Mir gefällt Eure Freude beim Singen – der Chor hat eine freudige Ausstrahlung, ich danke Euch von Herzen.
Es war ein ganz gesegneter Einkehrtag.
Herzlichst Monika R. aus Ellingen (10/18)

Liebe De Luminas,
am Samstag habe ich euch in Heroldsbach gehört.
Es war so wunderschön.
Ich war schon auf vielen Nightfever u.a. auch in Regensburg.
Überall waren super tolle Bands, aber euer Lobpreis hat alle übertroffen.
Ich habe noch nie so einen professionellen und wunderbaren Lobpreis erlebt, wie bei euch. Gottes Liebe und sein heiliger Geist waren durch euch, durch eure freudige Ausstrahlung so spürbar.
Mein Herz und meine Seele waren total berührt.
Hoffentlich seid ihr nächstes Jahr wieder mit Pfr. Rainer Herteis dabei.
Macht weiter so und seid gesegnet bei all eurem Tun und Sein,
Sieglinde M. aus Wernberg (10/18)

Liebe „De Lumina´s,
… Nach dem gnadenreichen Einkehrtag mit Pfarrvikar Rainer Herteis in Heroldsbach, habe ich Zuhause versucht, die berührenden Eindrücke noch einmal einzufangen, und habe die dort erstandene CD eingelegt.
Meine Erwartungen sind mehr als übertroffen worden!
Soooooooo schön!!!
Herzliche Segensgrüße
Annette W. aus Eberbach (10/18)

Habe sie in Heroldsbach live gehört.
War sehr begeistert.
Wünsche Ihnen weiterhin allen Gottes Segen.
Anja T. aus Bamberg (10/18)

Liebe De Luminas,
ganz lieben Dank für die Karte mit Glückwünschen zu meinem 50. Geburtstag!
Ich habe mich total gefreut.
Auch möchte ich mich bei Euch noch für das schöne Abschiedsgeschenk, die Osterkerze, bedanken.
Sie steht in meiner Küche und immer, wenn ich sie sehe bzw. anzünde, denke ich an De Lumina und die schöne Zeit mit euch 🙂
… Ganz Liebe Grüße
Eure Christine (10/18)
Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus.
HermannHesse

Noch ganz viele liebe Rückmeldungen gibt es unter „Echo“ auf unserer alten Homepage.
Viel Freude beim Schmökern!